Metroid: Other M [Thread] - alles zu Samus' Comeback

Hier geht es um alles rund um Nintendos Wii.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41092
Registriert: 18.03.2009 15:38
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Metroid: Other M [Thread] - alles zu Samus' Comeback

Beitrag von Levi  » 25.05.2012 14:52

Oo ... das gleiche Problem, wie hier schonmal jemand hatte vielleicht? ... die Sprungweite reguliert sich je nachdem, wie lange du die taste hälst ... eigentlich sollte das an der stelle echt kein Problem sein.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21723
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Metroid: Other M [Thread] - alles zu Samus' Comeback

Beitrag von E-G » 25.05.2012 14:55

Muramasa hat geschrieben: - Der Ausweich move ist lachaft, kann fast nicht glauben das es von den Leuten kommt die Ninja Gaiden gemacht haben. Statt einen ausweich button gibs auto ausweichen, das man schamlos ausnutzen kann/muss.
ich kann team ninja gar nicht genug dafür danken dass sie das spiel nicht zu nem 100 button combo schlachtfest gemacht haben, denn DANN hätte ich es nichtmal mit ner mistgabel angefasst, und DAS hätte nun wirklich nicht zu metroid gepasst imho, dann mach ich doch lieber 100 mal den selben dodge move bevor ich irgend ne mega qte combo scheiße abziehen muss. bzw auch noch extra ausweichen muss. ich hasse "blocken" und ausweichen buttons in spielen, egal in welchem, ich nutze die im ganzen spielverlauf im normalfall genau nie, da nehm ich lieber den treffen in kauf (btw eine der sachen die mich an pandoras tower angepisst haben, scheiß ausweicherei, ich will draufhauen verdammt!)

so einfach das 1 button layout auch ist, es funktioniert soweit, und lässt die flüssigkeit intakt, man muss sich ja nur vor augen halten was man eigentlich alles mit einem einzigen button machen kann, da sollte sich überladene scheiße wie darksiders mal ne scheibe abschneiden.
(die raketen hab ich aber ebenso im ganzen spiel nur fürn allerersten boss verwendet, soweit ich mich erinnere, ich auch nicht unbedingt sooo nötig.)
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Chigai
Beiträge: 11749
Registriert: 05.03.2010 19:14
Persönliche Nachricht:

Re: Metroid: Other M [Thread] - alles zu Samus' Comeback

Beitrag von Chigai » 25.05.2012 15:08

 Levi hat geschrieben:Oo ... das gleiche Problem, wie hier schonmal jemand hatte vielleicht? ... die Sprungweite reguliert sich je nachdem, wie lange du die taste hälst ... eigentlich sollte das an der stelle echt kein Problem sein.
Der Kniff ist mir bekannt. Trotzdem werden zu oft weiter entfernte Plattformen verfehlt. Weite Diaganolsprünge mit der Kreuztaste ist ganz großer Mist.

Ja war ja sowas von klar, endlich hat man diesen neverending Gespringe-Mist geschafft, kommt, nachdem man zwei Wellen mit den Scheißpowerviechern geschafft hat, natürlich ein "unsterblicher" Boß und man verreckt gleich. :x
Zuletzt geändert von Chigai am 25.05.2012 15:10, insgesamt 1-mal geändert.
"Realismus ist was für Leute, die noch nix erlebt haben."

Benutzeravatar
Muramasa
Beiträge: 5164
Registriert: 01.12.2007 00:34
Persönliche Nachricht:

Re: Metroid: Other M [Thread] - alles zu Samus' Comeback

Beitrag von Muramasa » 25.05.2012 15:09

egal wie mans dreht auch ein semi-auto ausweich move passt nicht zu metroid.

Und tja gerade da ist Team Ninja gut, Button Kampfsysteme.
Zuletzt geändert von Muramasa am 25.05.2012 15:17, insgesamt 2-mal geändert.

johndoe831977
Beiträge: 17097
Registriert: 31.03.2009 20:12
Persönliche Nachricht:

Re: Metroid: Other M [Thread] - alles zu Samus' Comeback

Beitrag von johndoe831977 » 25.05.2012 15:16

Muramasa hat geschrieben:egal wie mans dreht auch ein semi-auto ausweich move passt nicht zu metroid.
das kannst du laut sagen.
Other M ist das erste Metroid was ich abgebrochen habe. -.-

Benutzeravatar
Muramasa
Beiträge: 5164
Registriert: 01.12.2007 00:34
Persönliche Nachricht:

Re: Metroid: Other M [Thread] - alles zu Samus' Comeback

Beitrag von Muramasa » 25.05.2012 17:20

Prime hat das Wind Waker Syndrom mit dem Vorher/Nachher Effekt, das auch mich immer erwischt. "Das ist doch Kein Zelda/Metroid" dann kauft man es sich weils halt zelda/metroid ist und man es wenigstens mal ausprobieren muss als nintendo jünger. Und voila, nach dem durchspielen "woah das is ja voll zelda/metroid mit was neuem". Natürlich bleiben einige auf der Strecke und erkennen nicht die Greatness an, aber es müssen Opfer gebracht werden.

Benutzeravatar
Muramasa
Beiträge: 5164
Registriert: 01.12.2007 00:34
Persönliche Nachricht:

Re: Metroid: Other M [Thread] - alles zu Samus' Comeback

Beitrag von Muramasa » 25.05.2012 17:38

Dieses Hack N Slay Action passt einfach net zu Metroid. Hab Mom zweimal durchgespielt, und es fühlt sich falsch an. In der Form konkurriert es mit so vielen Konsorten. Ich mein das ist freaking Metroid. Es hat ein eigenes sub genre erschaffen, das letzte was es braucht ist so wie die andren spiele zu sein. Ich will auch keine, bzw so wenig wie möglich, Cutscenes in meinen Games. Wenn ich Cutscenes gucken will geh ich ins Kino.

Armoran
Beiträge: 2736
Registriert: 29.05.2009 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Metroid: Other M [Thread] - alles zu Samus' Comeback

Beitrag von Armoran » 25.05.2012 17:46

Ehrlich gesagt gefällt mir diese hohe Dynamik mit dem Ausweichen und der insgesamten "schnelleren" Action aus Other M (In der Theorie jedenfalls), das passt doch eigentlich auch wunderbar zu Metroid bzw eben Samus... Speedboost, Spacejump, Walljumps, Grapplemoves, Morphball und und und, mit dem Moveset ist sie doch eigentlich schon immer eher eine "agile" Kämpferin gwesen als ein simpler Tank der sich schwerfällig ins Gelände stellt und treffer sammelt.
So gern ich Prime habe, mit der trägen Geschwindigkeit von den Spielen habe ich mich nie wirklich anfreunden können :?

Benutzeravatar
Chigai
Beiträge: 11749
Registriert: 05.03.2010 19:14
Persönliche Nachricht:

Re: Metroid: Other M [Thread] - alles zu Samus' Comeback

Beitrag von Chigai » 25.05.2012 19:04

Naja, am späten Nachmittag ist mir doch noch die Lust vergangen und nahm für eine unbestimmte Zeit das Spiel raus. Wenigstens hat es bloß einen Zehner gekostet. :?
"Realismus ist was für Leute, die noch nix erlebt haben."

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27114
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Metroid: Other M [Thread] - alles zu Samus' Comeback

Beitrag von Wulgaru » 25.05.2012 22:47

Das Ausweichen ist nicht Metroid. Daran kann kein Zweifel bestehen. Warum ich dieser Meinung bin? Weil ich die ersten Spielstunden immer instinktiv manuell ausgewichen bin und in Panik auch später. Das ist Metroid, sowohl 2d als auch Prime: Manuell. Das Auto-Ausweichen ist untypisch für Metroid.
Trotz allem ist es doch eigentlich ganz cool. Ich mochte dagegen die halbherzigen Finisher nicht.

Zur Story bleibt mir nur eines zu sagen: Who the fuck cares? 90% der Spiele kommen mit ähnlichem Crap durch und ich nenne nur aus dem Grund keine AAA-Franchises weil ich kein Bock habe in einem Metroid-Thread ausführlich zu begründen warum MGS Scheiße geschrieben ist und keinen Sinn ergibt.
Das nur für den Fall das man das Spiel deswegen ernsthaft nicht spielen kann.

Für mich hat sie wie gesagt funktioniert und oft coole Fanservice-Sequenzen geliefert. Insgesamt war sie aber enttäuschend.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41092
Registriert: 18.03.2009 15:38
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Metroid: Other M [Thread] - alles zu Samus' Comeback

Beitrag von Levi  » 02.06.2012 19:48

gerade 4h am Stück vom Start an nochmal gespielt ....

:'( .... ich finds so furchtbar schade, dass wir wohl nicht mit ner Fortführung/Verfeinerung dieses Gameplays rechnen dürfen ... scheiß verfluchte 'fanatische' Hater .... -_- ... das Spielprinzip bietet abgesehen von nen paar ecken (suchbilder+Klo-Szenen) so ein dermaßen Tollen "Flow" .... *schnief* ....
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41092
Registriert: 18.03.2009 15:38
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Metroid: Other M [Thread] - alles zu Samus' Comeback

Beitrag von Levi  » 12.09.2012 12:02

gerade mal die ersten Seiten des "Alten" Threads überflogen ... göttlich verkehrte Welt :D

Ich mach mir sorgen ums Design, ein Zeldafreak versucht mir zu verklickern, dass es doch alles gut werden wird ... und das beste ist sowieso:
Silver hat geschrieben:Levi wird einer derjenigen sein, die das Spiel nach Release am meisten abfeiern werden. :P

argh ... doppelpost ... sry :(
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27114
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Metroid: Other M [Thread] - alles zu Samus' Comeback

Beitrag von Wulgaru » 12.09.2012 12:21

Ich bin mittlerweile der Meinung das Other M weniger am Gameplay krankt oder an der Charakterisierung von Samus oder was man sonst so diskutiert hat.

Nachdem ich es ein zweites mal gezockt habe, habe ich mir die simple Frage gestellt, was mich an dem Spiel wirklich stört.
Zwei Dinge die relativ simpel sind:
Der Erzählstil, nicht pompöse Animesequenzen an sich, sondern die klare Linie die dabei fehlt. Die Mutlosigkeit einer 0815-Handlung und der mangelnde Mehrwert der Story. Das alles liegt an diesem kojimaesken Gefasel. Sprechende Samus....Filmsequenzen...kein Thema, aber findet beim nächsten Metroid eure Geschichte ihr Entwickler.

Zweiter Punkt:
Der Score.

Benutzeravatar
Rooster
Beiträge: 2131
Registriert: 06.12.2010 13:36
Persönliche Nachricht:

Re: Metroid: Other M [Thread] - alles zu Samus' Comeback

Beitrag von Rooster » 12.09.2012 13:36

und derweil fängt der score so nostalgisch einlullend an http://www.youtube.com/watch?v=EAOuzskTm1k. da konnte ich mir ein fettes grinsen und feuchte augen nicht verkneifen :)

in sachen story bin ich konservativ und sehe die metroid spiele eher in verbindung mit mystischem "lore" als mit wirklicher story und charakteren. das nicht gezeigte, was die fantasy beflügelt, is doch am schönsten.

aber was rede ich... bin sowieso einer der ewigen hater ;)

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41092
Registriert: 18.03.2009 15:38
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Metroid: Other M [Thread] - alles zu Samus' Comeback

Beitrag von Levi  » 12.09.2012 13:48

mich stört beim inzwischen regelmäßigeren Replay tatsächlich auch nur diese andauernden Cut-Szenes ... einige sind nett (meist, wenns um Ridley geht ;)) ... andere dafür einfach nur hochgradig bekloppt in die Länge gezogen, inklusive den fast noch dämlicheren "Über-Schulter"-Passagen ... Wenn man in der Forschungsbasis ewig durch die Gegend schleicht, nur um nen bekloppten Trigger für ne Cutszene zu finden, damit es endlich weiter geht, finde ich genauso nervend, wie in den Capcom-GBc-Zeldas ;P ... oder auch diese Maulwurfsgeschichte ... einfach nur grauenhaft erzählt ...


Gleiches Spiel ohne große Geschichte, mit klassischen Metroid-Aufbau ... und ich würde wieder blind zugreifen.

PS: Samus darf ruhig weiter erzählen :) ... ich mags irgendwie, wenn sie ein bisschen ihre Gedanken sortiert, sich an etwas erinnert fühlt ...
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Antworten