Donkey Kong Country Returns [Thread] - #5: es ist da *_*

Hier geht es um alles rund um Nintendos Wii.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27111
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country Returns [Thread] - #5: es ist da *_*

Beitrag von Wulgaru » 04.02.2013 08:38

Es ist auch völlig falsch sich an sowas zu orientieren. Die krassen DKCR-Speedruns holen ja nicht einfach Gold sondern unterbieten diese Zeit bei weitem. Bei mir und jedem anderem sieht ein Gold-Run zwar geil aus, aber es sind jedesmal 1-2 Fehler drin und man erreicht Gold so gerade, ganz zu schweigen das mir sowas in einem von zwanzig Fällen gelingt.

Das ich das jetzt mache ist einfach mal persönlicher Ehrgeiz, generell finde ich die Motivation das zu machen einfach zu niedrig. In Rayman, wo es genau den gleichen Modus gibt, muss man sehr viele absolvieren um den letzten Level zu sehen...das ist eben ein guter Anreiz.

@Levi
Also wenn du Plattformer magst....es ist besser als die alten Countrys...nur die Gegner sind Scheiße, aber du hast selten solche abwechslungsreichen Level gesehen....nur wenn du Origins hasst, würde ich dir abraten....denn das Trial and Die Prinzip gilt auch hier....egal wie schnell oder langsam man durch die Level rennt. :wink:

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41065
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country Returns [Thread] - #5: es ist da *_*

Beitrag von Levi  » 04.02.2013 08:51

ach mensch ... leckt mich doch alle ...
Vielen Dank. Ihre 1-Click Bestellung wird bearbeitet.
....

PS: "Trial and Die" liebe ich ;) ... mit Origins hatte ich leicht andere Probleme ... aber die gehören jetzt nicht hier
...
Zuletzt geändert von Levi  am 04.02.2013 08:55, insgesamt 2-mal geändert.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25102
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country Returns [Thread] - #5: es ist da *_*

Beitrag von Chibiterasu » 04.02.2013 08:55

Ich finde es ist nicht ganz so wie Origins. Kann und will es nicht an Details festmachen.
Hat einfach ein etwas anderes Feeling.
Das bei Origins mochte ich nicht so, hier finde ich es perfekt.

Und ich finde es auch besser als die alten Teile. Die Gegner fand ich damals auch scheiße, also ist mir das egal. :)

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41065
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country Returns [Thread] - #5: es ist da *_*

Beitrag von Levi  » 04.02.2013 08:56

@Wulgaru: hoffentlich bist du dir bewußt, dass du durch das Hochholen des Topics unter diesen Aspekt ein Rayman-Regends-Release-Kauf verhindert hast ;P
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27111
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country Returns [Thread] - #5: es ist da *_*

Beitrag von Wulgaru » 04.02.2013 09:08

Ach egal, vielleicht kommt es dann ja schnell für die PS3...spare ich Geld. :wink:
..und das mit Origins/Returns fällt mir eben jetzt bei den Speedruns auf...da merkt man eben wie die Level aufgebaut sind und die funktionieren schon nach der gleichen Formel. Bei einem Mario bewegst primär du dich, bei diesen beiden Spielen bewegt sich auch der Level....das gibt einem ein anderes Gefühl von Dynamik...vielleicht ist es genau das was mir bei den 2d-Marios mittlerweile fehlt.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41065
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country Returns [Thread] - #5: es ist da *_*

Beitrag von Levi  » 06.02.2013 08:55

määäh ... wieso hab ich mich anstacheln lassen ...

Die Levels sind toll, haben einen guten Fluß, Die Teile sind gut versteckt ... usw usf ...

eigentlich alles super ... selbst die fehlenden Kremlings könnte ich verkraften ... aber die Steuerung ... Rolle auf Schütteln?! ... ja gehts noch?!!!?!?!?! ... trommeln, pusten ... alles schön und gut ... aber Rolle!? ... ich hab genug Erfahrung, um zu wissen dass ich nicht groß ausholen muss etc ... aber es fühlt sich einfach nur pervers an, da permanent rum zu rütteln ... für sowas essentielles* ... warum nicht oldschoolig wie bei DKC: Rolle auf die gleiche Taste wie Rennen und Greifen ... .......... ohne scheiß ... das verdirbt mir Richtig die Laune auf längere Sessions :(

*) vorallem hat das nichts mit "Atmosphäre" oder sonstiges zu tun ...dass man für eine Rolle rütteln muss Oo
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25102
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country Returns [Thread] - #5: es ist da *_*

Beitrag von Chibiterasu » 06.02.2013 09:22

 Levi hat geschrieben:määäh ... wieso hab ich mich anstacheln lassen ...

Die Levels sind toll, haben einen guten Fluß, Die Teile sind gut versteckt ... usw usf ...

eigentlich alles super ... selbst die fehlenden Kremlings könnte ich verkraften ... aber die Steuerung ... Rolle auf Schütteln?! ... ja gehts noch?!!!?!?!?! ... trommeln, pusten ... alles schön und gut ... aber Rolle!? ... ich hab genug Erfahrung, um zu wissen dass ich nicht groß ausholen muss etc ... aber es fühlt sich einfach nur pervers an, da permanent rum zu rütteln ... für sowas essentielles* ... warum nicht oldschoolig wie bei DKC: Rolle auf die gleiche Taste wie Rennen und Greifen ... .......... ohne scheiß ... das verdirbt mir Richtig die Laune auf längere Sessions :(

*) vorallem hat das nichts mit "Atmosphäre" oder sonstiges zu tun ...dass man für eine Rolle rütteln muss Oo

Ich finde das Rütteln hat null gestört und ging locker aus der Hand. Ich mag auch das Aufschlagen der Affen durch das Schütteln. Hat was animalisches und daher passt es.

Spiel mal weiter. Wenn der Schwierigkeitsgrad anzieht wird es auch besser.

Aber du willst es ja gar nicht mögen :wink:

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41065
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country Returns [Thread] - #5: es ist da *_*

Beitrag von Levi  » 06.02.2013 09:25

Chibiterasu hat geschrieben:Ich finde das Rütteln hat null gestört und ging locker aus der Hand. Ich mag auch das Aufschlagen der Affen durch das Schütteln. Hat was animalisches und daher passt es.

ja, das Aufschlagen ... das passt ja auch auf das Rütteln ... aber für die Rolle gibts absolut keinen Grund in meinen Augen.

Nein, ich würde es gerne mögen (immerhin hab ichs ja jetzt extra gekauft O_o) ... und wie gesagt kann ich auch über vieles Hinwegsehen ...
... aber es macht in meinen Augen genau 1:1 den gleichen Fehler, der mir auch schon DeBlob so richtig vermiest hat: eine essentielle Aktion auf nen "Rütteln" zu legen, obwohl es keinen ernsthaften Grund dafür gibt.


Habe gestern die Erste Welt durchgespielt ... in 3-4 kurzen Sessions ... immer 1-2 Level und danach brauch ich erstmal "ruhe" ...
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25102
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country Returns [Thread] - #5: es ist da *_*

Beitrag von Chibiterasu » 06.02.2013 09:33

Gut, wie gesagt - mich hat es nicht gestört, denn im Unterschied zu deBlob funktioniert es.
Jedes mal. Und die Animation läuft ja auch immer gleich ab - ist also viel besser berechnbar.
Zumindest hatte ich damit keine Probleme.


Aber gut, du bist nicht der erste dem das nicht gefällt. Ist eben geschmackssache.
Grundsätzlich gebe ich dir natürlich recht, dass es nicht notwendig ist. Ein Knopf hätte es auch getan. Eine option wäre schön gewesen.

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21718
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country Returns [Thread] - #5: es ist da *_*

Beitrag von E-G » 06.02.2013 09:45

ist eben auch, wie ich bereits sagte, abhängig davon wie man spielt. das "schütteln" is mit mote only deutlich störender als mit mote-nunchuck wo man kaum ne bewegung machen muss. oder es auch reichen würde eines von beiden zu bewegen.
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25102
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country Returns [Thread] - #5: es ist da *_*

Beitrag von Chibiterasu » 06.02.2013 09:47

Ja ok kann sein, ich hab mit Mote und Nunchuck gespielt. Wie du sagst, da ging es.

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27111
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country Returns [Thread] - #5: es ist da *_*

Beitrag von Wulgaru » 06.02.2013 09:49

Es ist definitiv die besser Idee das mit der Nunchuk-Kombi zu spielen, weil man einfach so die Schüttelbewegung natürlicher macht.

Später ist das rollen mit Nunchuk aber sehr praktisch für die Speedruns, weil es ein Druck- und Geschwindigkeitsgefühl aufbaut. Wenn man das mit deBlob vergleicht, halte ich maximal das pusten für unkomfortabel. Bie deBlob ist der Sprung selbst nicht präzise, das liegt zwar wie man an Teil 2 sehen kann auch an der grundsätzlich miserablen Sprungmechanik, ist aber eben nervig. Die Rolle kommt immer wenn man sie braucht, ich hatte keinen Aussetzer im gesamten Spiel. Das man sie manchmal ausversehen auslöst...warum schlittert man mit Mario noch nen Schritt weiter? Nervt mich seit 20 Jahren. :D

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41065
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country Returns [Thread] - #5: es ist da *_*

Beitrag von Levi  » 06.02.2013 10:01

na super: knackiges 2D mit Joystick ... oder unkomfortables schütteln ... (ja, ich habs noch nicht mit Nunchuck ausprobiert, weil ich Joysticks bei 2D nicht wirklich leiden kann :/) ... aber nun gut ... ich werd dem so nochmal ne chance geben ...
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27111
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country Returns [Thread] - #5: es ist da *_*

Beitrag von Wulgaru » 06.02.2013 10:04

Ich habe so auch Origins gespielt, wobei die Variante Classic da die präzisere war. Das ist natürlich Geschmackssache, erinnert mich ein bisschen an die Goldeneye-Version auf der Wii, wo hier ja auch gesagt wurde, dass es nicht True sei das Teil mit Classic zu spielen obwohl es auch super geklappt hat.

Das für sich als annähernden Game-Breaker zu definieren ist auf jeden Fall kein guter Start. Frage mich ob du das Game spielen solltest, wenn du ihm hier schon kaum eine Chance gibst. :wink:


Ich versuche übrigens gerade in 8-7 Gold zu holen....ich kapier einfach nicht wie das geht, ich nehme an man muss im allerersten Abschnitt mehr Rollensprünge richtig timen, aber ich will mir das nicht auf Youtube angucken...später wenn die Lava steigt ist kaum mehr Zeit zu holen.
Zuletzt geändert von Wulgaru am 06.02.2013 10:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25102
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Donkey Kong Country Returns [Thread] - #5: es ist da *_*

Beitrag von Chibiterasu » 06.02.2013 10:04

Das geht total gut. Wie bei Other M.

Edit: also mit Nunchuck-Stick steuern.

Antworten