Fragile: Farewell Ruins of the Moon

Hier geht es um alles rund um Nintendos Wii.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27111
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Wulgaru » 16.09.2010 08:10

Siehst du Landungsbrücken, sogar Crewmate hat es geschafft. :P

Benutzeravatar
Der Berator
Beiträge: 288
Registriert: 19.11.2002 21:40
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Der Berator » 08.10.2010 17:43

So, meins ist heute auch angekommen. Hab es jetzt zwei Stunden gespielt und bin vor allem von der Atmosphäre sehr angetan. Nach Super Mario Galaxy 2 mit 242 Sternen ist so ein ruhiges Spiel genau das Richtige! Hab gerade das Versteckspiel hinter mich gefragt und frage mich, was daran so schwer gewesen sein soll... Man hört doch permanent ihr Kichern aus der Wiimote und geht dann langsam hin. Bei der dritten Phase habe ich dann mehrere Anläufe gebraucht, aber sonst war die Stelle ok und auch spaßig.

Benutzeravatar
crewmate
Beiträge: 18865
Registriert: 29.05.2007 15:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von crewmate » 08.10.2010 18:10

Der Berator hat geschrieben:So, meins ist heute auch angekommen. Hab es jetzt zwei Stunden gespielt und bin vor allem von der Atmosphäre sehr angetan. Nach Super Mario Galaxy 2 mit 242 Sternen ist so ein ruhiges Spiel genau das Richtige! Hab gerade das Versteckspiel hinter mich gefragt und frage mich, was daran so schwer gewesen sein soll... Man hört doch permanent ihr Kichern aus der Wiimote und geht dann langsam hin. Bei der dritten Phase habe ich dann mehrere Anläufe gebraucht, aber sonst war die Stelle ok und auch spaßig.
Hast du danach die Sprüche an den Wänden gelesen?
Q___Q
PSNID/NINID/Steam: crewmate
Xbox: cordia96

Benutzeravatar
Der Berator
Beiträge: 288
Registriert: 19.11.2002 21:40
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Der Berator » 08.10.2010 18:35

Ne, kannst du die mir mal kurz spoilern? Bin mittlerweile schon im Einkaufszentrum.

Benutzeravatar
Landungsbrücken
Beiträge: 7752
Registriert: 12.12.2009 19:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Landungsbrücken » 08.10.2010 21:27

Ich hatte die Lautsprecher auf AUS... kein wunder dass ich wie Hölle fand-.- scheiß batteriesparsamkeit
Bild

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27111
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Wulgaru » 08.10.2010 21:40

Das ist nicht nur bei dieser Aufgabe ein Fehler, der Lautsprecher ist ja ziemlich häufig im Einsatz, ganz zu schweigen von der Atmo...wo bist denn mittlerweile LB?

Benutzeravatar
Landungsbrücken
Beiträge: 7752
Registriert: 12.12.2009 19:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Landungsbrücken » 08.10.2010 21:48

Im Einkaufszentrum, ich hab da den Schlüssel in sonem kleinen Raum bekommen, weiß aber nicht, wo ich als nächstes hin soll...
Bild

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27111
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Wulgaru » 08.10.2010 21:49

Hm....bist du schon bei den brüchigen Fußböden?
Eigentlich gehts glaube ich in dieser Phase relativ stur geradeaus...oder zumindest nur in eine Richtung.... :Kratz:

Benutzeravatar
Landungsbrücken
Beiträge: 7752
Registriert: 12.12.2009 19:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Landungsbrücken » 08.10.2010 22:00

ja, da wo diese böden sind... das ding heißt glaube "marktschlüssel"
Bild

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27111
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Wulgaru » 08.10.2010 22:47

Also das ist natürlich Monate her, aber ich meine nachdem du ihn hast, gehst du einfach zum Ausgangspunkt zurück, vom Lagerfeuer, geht man da ja einmal um den Pudding. Und am Ausgangspunkt ist dann halt eine Tür bzw. ein Gang...meine ich...

Benutzeravatar
crewmate
Beiträge: 18865
Registriert: 29.05.2007 15:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von crewmate » 09.10.2010 09:08

@Brücken: Warst du schon in dem Raum mit den laufenden Beinen?
Der Berator hat geschrieben:Ne, kannst du die mir mal kurz spoilern? Bin mittlerweile schon im Einkaufszentrum.
Spoiler
Show
"Es ist kalt" "Wo ist Mama" "Ich habe Hunger"
Total belanglos aber in dem Kontext hat mich das mehr mitgenommen als das Ende von Silent Hill SM.
PSNID/NINID/Steam: crewmate
Xbox: cordia96

Benutzeravatar
Der Berator
Beiträge: 288
Registriert: 19.11.2002 21:40
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Der Berator » 18.10.2010 03:14

Habs gerade durchgespielt. Also storymäßig gehört das Spiel für mich zu einem der besten Spiele der letzten Jahre, dabei finde ich die Stories in Videospielen meistens unwichtig. Allerdings ist das Gamedesign teilweise wirklich unterdurchschnittlich (Kämpfe, Inventar, Laufwege, Speichersystem...). Klar, man kann angesichts der Qualität in Sachen Atmosphäre und Story darüber hinweg sehen, aber nochmal würde ich es wahrscheinlich nicht durchspielen wollen und ich bin mir nicht sicher, ob das hier Gebotene nicht in einem anderen Medium (Anime, Manga, Roman, Serie, etc.) besser aufgehoben wäre.

Edit: Noch eine Frage: Wie benutzt man eigentlich das Katzenfutter? Ich konnte Seto damit gar nicht ausrüsten... Hat man überhaupt etwas davon wenn man sich mit den Katzen anfreundet (außer der Freundschaft natürlich :-))?

Benutzeravatar
crewmate
Beiträge: 18865
Registriert: 29.05.2007 15:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von crewmate » 18.10.2010 11:12

Es gibt auch keinen Anreiz es zweimal durch zu spielen. Ich würde gerne noch die letzten Erinnerungen finden, aber dafür würde ich gerne meine alten Sachen vom letzten Spielstand weitermachen. Alternative Wege, Einfluss auf die Handlung (Rabe darf nicht sterben :-( )
PSNID/NINID/Steam: crewmate
Xbox: cordia96

Benutzeravatar
Der Berator
Beiträge: 288
Registriert: 19.11.2002 21:40
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Der Berator » 18.10.2010 11:16

Ja, ein New Game+ wäre hier wirklich sinnvoll. Die späteren Waffen gehen ja auch nicht mehr so oft kaputt und man könnte dann in aller Ruhe beim zweiten Durchgang die restlichen Erinnerungen suchen und hätte dann auch die große Tasche bereits am Anfang. Ich weiß nicht ob ich es behalten oder verkaufen soll. Vielleicht bekomme ich irgendwann ja doch noch Lust auf einen zweiten Durchgang.

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27111
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Wulgaru » 18.10.2010 15:00

Das Katzenfutter funktioniert wie eine Art Lockmittel (aber eben nicht unbegrenzt). Die Katzen rennen dann auf dich zu. Ich weiß nur nicht mehr ob man es einsetzen konnte, ausrüsten oder aber einfach nur im Rucksack haben musste.

Antworten