Fragile: Farewell Ruins of the Moon

Hier geht es um alles rund um Nintendos Wii.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Landungsbrücken
Beiträge: 7752
Registriert: 12.12.2009 19:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Landungsbrücken » 14.09.2010 20:56

E-G hat geschrieben:
Landungsbrücken hat geschrieben: Also die Grafik ist schick, die Lichteffekte leider nicht so berauschend, da liegt SH:SM deutlich vorne.
*hust* sh:sm is auchn jahr später entwickelt worden...
wäre schlimm wenn es nicht besser aussehen würde
ähm :oops:
Bild

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 26704
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Wulgaru » 14.09.2010 21:09

Naja, rein technisch hat Fragile nun einmal nur gutes PS2-Niveau da muss man sich nichts vormachen. Aber die Budgets die man für solche Spiele einsetzen kann, dürfen ja auch nie unterschätzt werden.

Man kann trotz allem fast jeden Screenshot als Poster aufhängen... :wink:

Benutzeravatar
Landungsbrücken
Beiträge: 7752
Registriert: 12.12.2009 19:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Landungsbrücken » 15.09.2010 17:02

Ich brauche mal hilfe...
SpoilerShow
noch weit am anfang, im bahnsteig. dort trifft man das erste mal auf hunde. Ich gehe runter, die hunde bemerken mich, bilden einen kreis um mich. so, jetzt werd ich angegriffen, bekomme immer schaden, aber immer wnen ich mal angreife weichen die aus. in dem moment hab ich schon wieder nen schlag kassiert. was kann ich hier tun? kann Seto irgendwie nen alles verschlingenden Donner mit seinen Megazauberkräften beschwören, der mich direkt ans ende des kampfes teleportiert, oder bin ich für immer verdammt, da unten festzuhocken...?
Bild

Benutzeravatar
GrimoireWeiss
Beiträge: 2171
Registriert: 08.01.2008 01:25
Persönliche Nachricht:

Beitrag von GrimoireWeiss » 15.09.2010 17:36

Landungsbrücken hat geschrieben:Ich brauche mal hilfe...
SpoilerShow
noch weit am anfang, im bahnsteig. dort trifft man das erste mal auf hunde. Ich gehe runter, die hunde bemerken mich, bilden einen kreis um mich. so, jetzt werd ich angegriffen, bekomme immer schaden, aber immer wnen ich mal angreife weichen die aus. in dem moment hab ich schon wieder nen schlag kassiert. was kann ich hier tun? kann Seto irgendwie nen alles verschlingenden Donner mit seinen Megazauberkräften beschwören, der mich direkt ans ende des kampfes teleportiert, oder bin ich für immer verdammt, da unten festzuhocken...?
Brauchst du auch mal für irgendwas keine Hilfe?

*Duck und Weg* :D
Wii (U)/3DS/XBox 360/One/Playstation 3/4/Vita/PC

Bild

Praktisch denken, Särge schenken!



Benutzeravatar
crewmate
Beiträge: 18865
Registriert: 29.05.2007 15:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von crewmate » 15.09.2010 17:38

Sei eine Pussy - renn weg. Du musst in den Bahnwagon.
PSNID/NINID/Steam: crewmate
Xbox: cordia96

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 26704
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Wulgaru » 15.09.2010 17:39

Hm, also die Stelle ist dadurch das man da noch sehr schwach ist und möglicherweise keine heile Waffe hat, tatsächlich kritisch.
Wenn du sie besiegen willst:
Durchquere die Halle im Uhrzeigersinn, dann wirst du nie auf mehr als zwei auf einmal treffen. Dann kommt es einfach auf den Schlagrhythmus an. Wenn sie angreifen ausweichen und ne Attacke direkt hinterher setzen.

Zweite Möglichkeit:
Einfach durchrennen...dürfte ohne Probleme möglich sein. :wink:

Benutzeravatar
Landungsbrücken
Beiträge: 7752
Registriert: 12.12.2009 19:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Landungsbrücken » 15.09.2010 19:01

man kann/darf monster auch einfach stehen lassen?
na dann :D
Bild

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 26704
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Wulgaru » 15.09.2010 19:02

Das kannst du eigentlich so gut wie immer. :wink:

Benutzeravatar
Landungsbrücken
Beiträge: 7752
Registriert: 12.12.2009 19:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Landungsbrücken » 15.09.2010 19:27

ich bräuchte nochmal hilfe
SpoilerShow
kleines mädchen fangen, nach der u-bahn
wie mache ich das? Ich soll da irgendwas hören, aber da kommen keine geräusche. Nur ihr Fusstrappeln (wenn sie sich neu versteckt). Aber mir fehlt die Fähigkeit da nun links/rehcts/oben/unten/nah/fern zu unterschieden o.O ich kann das nicht, für mich hört sich da alles gleich an. gibts auch hier nen trick?
Bild

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 26704
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Wulgaru » 15.09.2010 19:38

Ja, du hörst Sachen besser die in der Nähe des Pointers sind. Das ist eine Art Warm/Kalt-Ding, verinnerliche das besser, ist auch an vielen anderen Stellen wichtig.

Das Mini-Spiel selbst ist in der letzten Phase ein bisschen Trial and Error, aber da musst du durch.

Benutzeravatar
Landungsbrücken
Beiträge: 7752
Registriert: 12.12.2009 19:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Landungsbrücken » 15.09.2010 19:49

So, habs nun noch einige male versucht... nicht einmal geschafft. Ich werde es morgen nocheinmal probieren, sollte ich es dann nach langem gesuche immer noch nicht gehen, wird das Erlebniss Fragile wohl für mich an diesem Punkt ein Ende haben. Nicht weil es mir nicht gefällt, sondern weil ich solche unfairen Spielzeitlangzieher einfach auf den Tod nicht ausstehen kann.
Bild

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 26704
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Wulgaru » 15.09.2010 19:50

Ich glaube du checkst es nur einfach nicht. Das Prinzip des Mini-Games ist nicht unfair, sondern sehr logisch. Maximal die letzte Phase ist hakelig.

Benutzeravatar
Landungsbrücken
Beiträge: 7752
Registriert: 12.12.2009 19:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Landungsbrücken » 15.09.2010 19:54

was ist daran logisch o.O? ich höre schritte (von denen ich einfach nicht nachvollziehen kann, in welche richtung sie gehen) und dann muss ich auf gut Glück einfach mal ins Leere suchen... Ich hör danach nichts mehr, höchstens den Lüfter meiner Wii. egal wohin der Pointer geht, egal wohin ich laufe, egal wie nah die Fernbedienung an meinem Ohr ist... ich-höre-nichts.

Also scheint es ja wirklich nur durch die Schrittgeräusche zu funktionieren, und da hab ich meine Schwächen, ja, ich kann das einfach extrem schwer orten, genau wie ich meine Schwäche bei Mario Galaxy habe, dass ich mit der 3. Dimension nicht klar komme. Es geht einfach nicht, da fehlt mir nen Gen für...
Bild

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 26704
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Wulgaru » 15.09.2010 19:59

Also einerseits bin ich der Meinung das sie auch noch andere Geräusche macht, anderseits aber in jedem Fall, das es einfach simpel warm/kalt ist. Weiß es nicht mehr genau, aber wenn sie hörbar stehenbleibt (du also nichts mehr hörst), solltest du nicht auf sie zurennen, sondern langsam gehen, schleichen.

Benutzeravatar
crewmate
Beiträge: 18865
Registriert: 29.05.2007 15:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von crewmate » 15.09.2010 22:40

Die kleine ruft "You can't find me. Hahahahahaha."
Darauf musst du achten. Sind deine FB Lautsprecher richtig eingestellt?

Wenn du fertig bist, lies dir bitte die Schriftzüge durch, die überall im Raum stehen.
(unter anderem an der Tür). Erst wenn du es geschafft hast.
Q________________q Ich brauchte danach echt nen großen Becher Kaffee.
PSNID/NINID/Steam: crewmate
Xbox: cordia96

Antworten