Offizieller Another Code R: Gateway of Memory - Thread

Hier geht es um alles rund um Nintendos Wii.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27121
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Wulgaru » 01.06.2010 23:25

Man muss ja sagen das man schon Nerven hat, wenn man nach 10 Stunden plötzlich
Spoiler
Show
Geister
in der Handlung etabliert. Jetzt bin ich zu Beginn von Kapitel 7 richtig gespannt.

Der Soundtrack in dieser Region ist ja auch Klasse, erinnert fast an Metroid Prime.

Benutzeravatar
crewmate
Beiträge: 18865
Registriert: 29.05.2007 15:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von crewmate » 30.06.2011 18:41

Ich habs jetzt, nachdem ich es 09 nur ausgeleihen hatte. Lache mich schneckig, wenn Ash mitten im Dialog sich abwendet und das gesagte für den Spieler rekapituliert, bis der Gesprächspartner die Träumerin zurückholt. Animationen sind ganz großer Sport, besonders wenn sich Ash und Queen Bitch Eli sich streiten. :D Mich störts, das Ashley jedes Mal sagt, "Das Tor/Die Tür ist auf!", wenn sie eine Tür öffnet oder zb das Platztor aufschwingt.

Wer noch nicht hat, sollte jetzt keine Ausrede mehr haben:
http://www.amazon.de/Another-Code-Suche ... 757&sr=8-1
PSNID/NINID/Steam: crewmate
Xbox: cordia96

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41199
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Levi  » 30.06.2011 18:55

Crewmate hat geschrieben:Ich habs jetzt, nachdem ich es 09 nur ausgeleihen hatte. Lache mich schneckig, wenn Ash mitten im Dialog sich abwendet und das gesagte für den Spieler rekapituliert, bis der Gesprächspartner die Träumerin zurückholt. Animationen sind ganz großer Sport, besonders wenn sich Ash und Queen Bitch Eli sich streiten. :D Mich störts, das Ashley jedes Mal sagt, "Das Tor/Die Tür ist auf!", wenn sie eine Tür öffnet oder zb das Platztor aufschwingt.

Wer noch nicht hat, sollte jetzt keine Ausrede mehr haben:
http://www.amazon.de/Another-Code-Suche ... 757&sr=8-1
auch von mir gibts nen klaren zuspruch (habs selbst erst letzte woche geholt X))... wobei man das, was auf der Verpackung steht ernst nehmen sollte:
Es ist ein Interaktiver Roman.
Wer sich große Rätsel oder Action erhofft, wird herbe enttäuscht sein ... nichts desto trotz ist es eine schöne Beschäftigung Ashley zu verfolgen. (Vor allem kommt sie wirklich größtenteils verdammt authentisch rüber) nen paar kleine Macken gibts schon, aber über die sollte man im angesicht des Preises schon hinwegschauen können :)
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Fanta|World
Beiträge: 396
Registriert: 14.02.2009 13:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Fanta|World » 30.06.2011 19:40

auch von mir gibts nen klaren zuspruch (habs selbst erst letzte woche geholt X))... wobei man das, was auf der Verpackung steht ernst nehmen sollte:
Es ist ein Interaktiver Roman.
This.


Aber mir gefällt's auch. Steuerung ist anfangs gewöhnungsbedürftig, aber die Geschichte hat was von so alten Enid Blyton Romanen. Ganz nett gemacht und Charaktere kommen größtenteils glaubhaft rüber.
"Das sind wir Fantasyfans...wir müssen alles in Zeitleisten, Stammbäume, Namensregister und Regelwerke einteilen. Das dies alles ist, nur keine Phantasie wird einem immer erst beim nachdenken bewusst. Aber denken ist eh uncool, daher lässt man das am besten."

Mein Flohmarkt-Thread

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27121
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Wulgaru » 30.06.2011 20:29

Es ist wie Enid Blyton spielen und das finde ich persönlich so: :tanzen:

Benutzeravatar
crewmate
Beiträge: 18865
Registriert: 29.05.2007 15:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von crewmate » 30.06.2011 20:38

Ich mochte die 5Freunde Hörspiele lieber.
Bin ja von Kopf bis Fuß auf Visual Novell eingestellt,
aber die fehlende Sprachausgabe wurmt mich doch.
PSNID/NINID/Steam: crewmate
Xbox: cordia96

Benutzeravatar
Fanta|World
Beiträge: 396
Registriert: 14.02.2009 13:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Fanta|World » 30.06.2011 23:44

Wulgaru hat geschrieben:Es ist wie Enid Blyton spielen und das finde ich persönlich so: :tanzen:
Entschuldige, hatte für einen kurzen Moment vergessen, dass ich im Wii-Unterforum gelandet bin und hier wirklich jedes Wort auf die Waagschale gelegt wird. ;D

@Crewmate

Hörspiele? Zu meiner Zeit durften wir froh sein, wenn wir a) einen tragbaren Kassetenrekorder besaßen und damit b) selbst den Ton von div. Zeichentrickserien (Ducktales *_*) aufnehmen durften. :D
Von daher stört mich vllt auch keine fehlende Sprachausgabe. Zumal ich mir Matts Stimme schon vorstellen könnte (oder - graus - Elizabeths). Und in meiner Vorstellung ist das dann zum Glück auch kaum auszuhalten.
Davon ab mussten die Bücher dann auch noch in der Bücherei ausgeliehen werden (was mich dann doch sehr früh von Blyton zu Christie wechseln lies). Und die ??? waren imho damals unheimlich beliebt, da haben die Fünf Freunde dann doch arg gegen abgestunken. Hach ja, Kindheit.
"Das sind wir Fantasyfans...wir müssen alles in Zeitleisten, Stammbäume, Namensregister und Regelwerke einteilen. Das dies alles ist, nur keine Phantasie wird einem immer erst beim nachdenken bewusst. Aber denken ist eh uncool, daher lässt man das am besten."

Mein Flohmarkt-Thread

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27121
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Wulgaru » 30.06.2011 23:52

@Fanta
Ich hatte deinen Post gar nicht gelesen, sorry. :wink:

Benutzeravatar
crewmate
Beiträge: 18865
Registriert: 29.05.2007 15:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von crewmate » 30.06.2011 23:53

Fanta|World hat geschrieben:[

@Crewmate

Hörspiele? Zu meiner Zeit durften wir froh sein, wenn wir a) einen tragbaren Kassetenrekorder besaßen und damit b) selbst den Ton von div. Zeichentrickserien (Ducktales *_*) aufnehmen durften. :D
Von daher stört mich vllt auch keine fehlende Sprachausgabe. Zumal ich mir Matts Stimme schon vorstellen könnte (oder - graus - Elizabeths). Und in meiner Vorstellung ist das dann zum Glück auch kaum auszuhalten.
Davon ab mussten die Bücher dann auch noch in der Bücherei ausgeliehen werden (was mich dann doch sehr früh von Blyton zu Christie wechseln lies). Und die ??? waren imho damals unheimlich beliebt, da haben die Fünf Freunde dann doch arg gegen abgestunken. Hach ja, Kindheit.
Ich bin Jahrgang 88 und in den 90ern gab es auch 5Freunde Hörspiele. Ich erinner mich da an eins mit einem See, einem versunkenen Runderboot und einem Gangster namens Nagel. Erinner mich aber nicht mehr an den Titel. Und die ??? Sprecher sind doch heute noch auf LIVE Tourne. "Bomben in Rocky Beach" ist unerreicht. Für Kinder sogar ziemlich krass.
PSNID/NINID/Steam: crewmate
Xbox: cordia96

Benutzeravatar
Fanta|World
Beiträge: 396
Registriert: 14.02.2009 13:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Fanta|World » 01.07.2011 00:10

Wulgaru hat geschrieben:@Fanta
Ich hatte deinen Post gar nicht gelesen, sorry. :wink:
Na dann. :lol:

@Crewmate

Jahrgang 89. ;) Und ich meinte es nicht so, dass es keine Hörspiele gab. Die wurden bei uns bloß nicht gekauft, da "zu teuer und nicht notwendig" (mal aus der Perspektive unserer Eltern). ;)
Zu ???: Wusste gar nicht, dass das noch populär ist. Aber jetzt wo du's sagst, ich mein es gab doch erst vor kurzem einen Kinoilm, oder? Muss ja dann noch was dran sein.
"Das sind wir Fantasyfans...wir müssen alles in Zeitleisten, Stammbäume, Namensregister und Regelwerke einteilen. Das dies alles ist, nur keine Phantasie wird einem immer erst beim nachdenken bewusst. Aber denken ist eh uncool, daher lässt man das am besten."

Mein Flohmarkt-Thread

Benutzeravatar
crewmate
Beiträge: 18865
Registriert: 29.05.2007 15:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von crewmate » 01.07.2011 00:37

Was habt ihr alle bloß gegen die städtische Bibliothek?
Hingegangen, Hörspiele ausgeliehen, zuhause an der HiFi Anlage auf normale MC überspielt. FILESHARING 1.0! :ugly:

Das sind die alten Sprecher, die auf Tour sind.
Und genauso alte Säcke anner 40 sollen da sitzen im Publikum.
"Weißt du noch, früher, da?"
Wulgaru hat geschrieben:Man muss ja sagen das man schon Nerven hat, wenn man nach 10 Stunden plötzlich
Spoiler
Show
Geister
in der Handlung etabliert. Jetzt bin ich zu Beginn von Kapitel 7 richtig gespannt.

Der Soundtrack in dieser Region ist ja auch Klasse, erinnert fast an Metroid Prime.
Spoiler
Show
Oh lass mich raten. Matthew ist der Geist. Er erfüllt alle Zeichen eines Geistes aus den Gänsehaut Büchern. Matthew wurde bisher NUR von Ash gesehen, sonst haut er immer ab, er taucht an eigentlich unzugänglichen Orten auf, wie dem abgeschlossenen Lager, dem Brunnen und dem Keller auf und seine Eltern sind tot (Mutter sicher, Vater wahrscheinlich)
Aber
Spoiler
Show
Geister
sind in Another Code nichts neues. D aus dem ersten Teil war auch nicht ganz lebendig.
PSNID/NINID/Steam: crewmate
Xbox: cordia96

Benutzeravatar
caedez
Beiträge: 2942
Registriert: 26.08.2008 16:05
Persönliche Nachricht:

Beitrag von caedez » 01.07.2011 11:31

Wird die Vorgeschichte vom DS-Teil erklärt?
Bild

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41199
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Levi  » 01.07.2011 11:33

sie wird abundzu mal erwähnt ... bzw gibt es unauffälige Refferenzen drauf ... einmal wurde ich auch gefragt, ob ich denn wüßte was "damals" passierte ... und bekam ne kleine oberflächliche erläuterung, als ich es verneinte ...

bisher gabs zumindest keine großen Spoiler :)
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23270
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Steppenwaelder » 01.07.2011 15:20

Die Vorgeschichte ist eigentlich zu weiten Teilen und nötig, und das, was man wissen muss/sollte, wird auch erklärt.
Deshalb geht man auch nicht in die u-bahn die rappelvoll ist, sondern nimmt dei nächste. paar stunden warten und gut ist...ist nicht so als ob jetzt winter wäre und du festgefroren bist auf den Stuhl

Benutzeravatar
Fanta|World
Beiträge: 396
Registriert: 14.02.2009 13:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Fanta|World » 03.07.2011 17:30

Schon jemand einen zweiten Walkthrough gewagt?
Spoiler
Show
Ich bin gerade mit dem ersten durch und konnte jetzt auf meinem *-Speicherstand neu anfangen, was ja eigentlich auf ein alternatives Ende hindeuten könnte, wie bei Hotel Dusk und Two Memories. Andererseits bin ich da nach Last Window auch schon wieder skeptisch.
Ich hab im Moment keine große Lust auf ein zweites Mal durchspielen, aber wenn ich's denn demnächst mal machen sollte, probier ich's mal damit, bei den Antwortmöglichkeiten die anderen Antworten als bisher zu nehmen. Was anderes würde mir nicht einfallen, um das Ende zu beeinflussen.

/e
Vorsichtshalber mal in Spoiler gesetzt. Man weiß ja nie.
"Das sind wir Fantasyfans...wir müssen alles in Zeitleisten, Stammbäume, Namensregister und Regelwerke einteilen. Das dies alles ist, nur keine Phantasie wird einem immer erst beim nachdenken bewusst. Aber denken ist eh uncool, daher lässt man das am besten."

Mein Flohmarkt-Thread

Antworten