Endlich! Wii an Monitor (VGA) ohne Probleme!

Hier geht es um alles rund um Nintendos Wii.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 8589
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Der Chris » 01.06.2010 22:52

ich meinte halt nur dass irgendeine art von amp dazwischen sein muss. :wink:
ob da jetzt ein pc zu missbraucht wird oder ob die pc boxen aktivelektronik haben is ja egal. :wink: bis auf dass man den pc theoretisch nicht ausmachen dürfte falls das signal im pc durchgeschleift werden sollte.

premiumlösung ist natürlich ein vollverstärker oder ein a/v-receiver. aber dass das nich jeder kann ist wohl klar...daher halt irgendeine lösung. es muss halt nur irgendeine verstärkung zwischen signal output und dem letzten glied der kette stehen...egal wie die aussieht. das sollte die kernaussage sein.

ich neige von zeit zu zeit dazu mich umständlich auszudrücken :P
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

"Story in a game is like a story in a porn movie. It's expected to be there, but it's not that important."
- John Carmack

Benutzeravatar
Chigai
Beiträge: 11749
Registriert: 05.03.2010 19:14
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Chigai » 01.06.2010 22:57

Der Chris hat geschrieben:ich meinte halt nur dass irgendeine art von amp dazwischen sein muss. :wink:
ob da jetzt ein pc zu missbraucht wird oder ob die pc boxen aktivelektronik haben is ja egal. :wink: bis auf dass man den pc theoretisch nicht ausmachen dürfte falls das signal im pc durchgeschleift werden sollte.

premiumlösung ist natürlich ein vollverstärker oder ein a/v-receiver. aber dass das nich jeder kann ist wohl klar...daher halt irgendeine lösung. es muss halt nur irgendeine verstärkung zwischen signal output und dem letzten glied der kette stehen...egal wie die aussieht. das sollte die kernaussage sein.

ich neige von zeit zu zeit dazu mich umständlich auszudrücken :P
Keine Sorge, das hatte ich schon verstanden, als ich vorhin den Grund meines davorliegenden Beitrags erklärte. :wink:

dumping
Beiträge: 17
Registriert: 02.11.2007 23:09
Persönliche Nachricht:

Beitrag von dumping » 02.06.2010 15:18

hallo

ich habe logitech boxen mit subwoofer (und kopfhörereingang), welcher am strom angeschlossen ist. geht das unter aktivboxen, also ohne verstärker?

wenn ja, hast du mir evtl. ein pic von so einem adapter posten, sofern es etwas gibt?

sonst kauf ich mir wohl noch billige boxen

Benutzeravatar
Chigai
Beiträge: 11749
Registriert: 05.03.2010 19:14
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Chigai » 02.06.2010 16:58

dumping hat geschrieben:hallo

ich habe logitech boxen mit subwoofer (und kopfhörereingang), welcher am strom angeschlossen ist. geht das unter aktivboxen, also ohne verstärker?

wenn ja, hast du mir evtl. ein pic von so einem adapter posten, sofern es etwas gibt?

sonst kauf ich mir wohl noch billige boxen
Ja, das klingt sehr nach Aktivlautsprecher und brauchst keine andere zu kaufen bzw. irgendwelchen Verstärker.

Der Adapter ist nicht anderes als ein Stück, wo man auf der einen Seite den Klingenstecker der Boxen reinsteckt und auf die andere Seite die Cinchstecker vom Audiokabel der Wii reinkommt. Achte aber darauf, dass beides Stereo ist.

Die Sache mit dem Umschalter ist halt nur eine zusätzliche Option, um bequem umzuschalten zwischen den Tonausgängen vom PC, DVD-Player, Konsole usw. ohne jedes Mal umstöpseln zu müssen.


2x Cinch-Stereo-Kupplung auf 3,5mm Stereo-Kupplung
Bild

Aber erwarte keine Klangwunder. ;)

dumping
Beiträge: 17
Registriert: 02.11.2007 23:09
Persönliche Nachricht:

Beitrag von dumping » 02.06.2010 20:28

Super, Danke!

scragnoth
Beiträge: 681
Registriert: 12.02.2009 15:30
Persönliche Nachricht:

Beitrag von scragnoth » 27.03.2011 18:18

Ein Kumpel von mir wollte auch seinen Wii an einen Monitor

(http://www.amazon.de/Samsung-SyncMaster ... 25&sr=8-10)

anschließen. Wir haben es mit Wii -> Hama Komponentenkabel -> Komponenten auf DVI 24+5 Adapter -> DVI 24+5 auf HDMI Adapter getestet, aber es kommt kein Bild. Wir konnten auch alles anderweitig ausprobieren, um Defekte an den Einzelteilen auszuschließen. Der Wii ist bereits auf 480p eingestellt.

Vorher hatten wir statt dem DVI 24+5 auf HDMI Adapter einen DVI 24+5 auf VGA-Adapter - dort kam aber nur das grüne Signal an, und wir hatten schon in einem anderen Forum gelesen, dass der VGA-Eingang hardwareseitig das Komponentensignal unterstützen muss damit das funktioniert, was beim Samsung aber nicht der Fall zu sein scheint.

Kann die jetzige Kombination prinzipiell funktionieren, wenn man es richtig einstellt? Oder funktioniert das Wii VGA Kabel (http://www.amazon.de/PS3-VGA-Kabel-bzw- ... 480&sr=8-2 oder ein ähnliches) besser, obwohl der Monitor kein Komponentensiugnal über den VGA-Eingang unterstützt?

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33248
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Beitrag von JesusOfCool » 27.03.2011 18:27

kann mir nicht vorstellen, dass das nur mit adaptern funktionieren wird.
das komponentenkabel überträgt das signal, grob erklärt, als PCbCr signal, das heißt soviel wie helligkeit, abweichung zu blau, abweichung zu rot. was übrig bleibt ist grün. VGA, DVI und HDMI arbeiten aber mit RGB signalen, also simpel rot, grün, blau.
es gibt aber auch RGB kabel, aber ich glaube da kannst du dann nicht 480p verwenden, aber da bin ich mir jetzt nicht sicher.

gsd hat mein monitor nen komponenteneingang ^^'

scragnoth
Beiträge: 681
Registriert: 12.02.2009 15:30
Persönliche Nachricht:

Beitrag von scragnoth » 27.03.2011 19:56

OK, also kann es so nicht gehen... aber könnte es sein dass es mit dem VGA-Kabel geht?

Ansonsten hatte ich schon diese richtigen Konverter gesehen, die sogar selbst Strom benötigen, aber die waren meinem Kumepl dann doch zuerst zu teuer.

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33248
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Beitrag von JesusOfCool » 27.03.2011 19:58

ja, also mit nem RGB kabel sollte das über nen adapter auf VGA funktionieren.
versichern kann ich dir das jetzt aber nicht.

scragnoth
Beiträge: 681
Registriert: 12.02.2009 15:30
Persönliche Nachricht:

Beitrag von scragnoth » 27.03.2011 21:33

Jup.. aber er will ja schon gerne auf 480p spielen.

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33248
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Beitrag von JesusOfCool » 27.03.2011 21:52

=> ausprobieren.
gibts nicht auch ein hdmi kabel für die wii?

Benutzeravatar
Chigai
Beiträge: 11749
Registriert: 05.03.2010 19:14
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Chigai » 28.03.2011 09:43

JesusOfCool hat geschrieben:=> ausprobieren.
gibts nicht auch ein hdmi kabel für die wii?
Nein, nicht als Wiizubehör bzw. direkt so ohne Konvertergedöns.

Aber solche Konverter von Component zu HDMI habe ich auch gesehen, allerdings kann ich nichts darüber sagen, ob das auch funktioniert bei der Wii und über deren Qualität ebenfalls nichts, außer dass das Hochrechnen "selten" sehr gut aussieht.

Wie schon jemand erwähnt hat, für 480p braucht man den Componentenkabel mit seinen 5 Steckern und es gibt Monitore, die neben VGA, RGB, Scart auch Komponentenanschluß haben, aber das hilft denjenigen, der den genannten Samsung hat, auch nicht weiter.
"Realismus ist was für Leute, die noch nix erlebt haben."

scragnoth
Beiträge: 681
Registriert: 12.02.2009 15:30
Persönliche Nachricht:

Beitrag von scragnoth » 01.04.2011 14:55

aber das hilft denjenigen, der den genannten Samsung hat, auch nicht weiter
Ja das ist wohl wahr, das Teil hat nur 2x HDMI und 1x VGA, nichtmal DVI... aber wo immer noch keiner drauf eingegangen ist, kann dieses Kabel

http://www.amazon.de/PS3-VGA-Kabel-bzw- ... 480&sr=8-2

hier Abhilfe schaffen, auch wenn der VGA-Eingang kein Komponentensignal unterstützt wie es manche Beamer oder Projektoren aber können? Ein ähnliches Kabel war ja auch der Grund der Threaderstellung...

Ansonsten, an richtigen Konvertern, habe ich bei Amazon noch

http://www.amazon.de/VGA-Konverter-Game ... 160&sr=8-3

gesehen, würde sich auch anbieten und scheint mit der Wii auch zu funktionieren, jedenfalls laut den Testberichten, aber so viel (um die 30 Euro) wollte mein Kumpel dann auch nicht ausgeben.

Danke aber für die Antworten.

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33248
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Beitrag von JesusOfCool » 01.04.2011 15:00

also dieses wii/ps3 vga kabel da sieht so aus als könnte das das was dein freund braucht. versichern kann ichs klarerweise nicht, aber irgendwie siehts so aus als wär das der sinn hinter dem kabel.

Benutzeravatar
SpookyNooky
Beiträge: 1986
Registriert: 19.10.2007 14:52
Persönliche Nachricht:

Beitrag von SpookyNooky » 31.08.2011 14:21

Wollte mir das Kabel auch zulegen, da ich die Wii viel lieber an meinem PC-Monitor (LG Flatron W2361V) betreiben möchte.
Allerdings zeigt die Seite von VDIGI nun zu diesem Kabel an:
"This product is currently not available.".
http://www.vdigi.com/index.php?page=sho ... &Itemid=53

Weiß jemand, wo es dieses Kabel sonst noch zu kaufen gibt?

Antworten