Super Mario Galaxy Review

Hier geht es um alles rund um Nintendos Wii.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Megazord
Beiträge: 116
Registriert: 03.01.2008 02:22
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Megazord » 18.01.2009 16:02

und was hab ich dann von etlichen münzen und sternenstaub? :D

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 7272
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Der Chris » 18.01.2009 16:32

dann hast du hinterher weniger probleme die gourmet lumas auf dem sternenschiff zu sättigen :wink:
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

Im Moment...
PS4: NieR: Automata, Odin Sphere, Dark Souls 3
Switch: Doom, Octopath Traveler
Super NT: Pokemon Rot via Super GameBoy

Benutzeravatar
Anonymous D.
Beiträge: 1529
Registriert: 28.04.2008 18:43
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Anonymous D. » 18.01.2009 18:00

Habt ihr noch nie die unsichtbaren Säcke unter der Erde besiegt? Du musst denen nachlaufen, dann wenn du du denkst das du in deren Nähe bist Wirbelattacke machen. Dann sind sie betäubt und dann noch mal Wirbelattack und dann kommt viel Sternenstaub raus. Man braucht dazu kein Koop Modus :wink:

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 7272
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Der Chris » 18.01.2009 18:26

KingGecko hat geschrieben:Habt ihr noch nie die unsichtbaren Säcke unter der Erde besiegt? Du musst denen nachlaufen, dann wenn du du denkst das du in deren Nähe bist Wirbelattacke machen. Dann sind sie betäubt und dann noch mal Wirbelattack und dann kommt viel Sternenstaub raus. Man braucht dazu kein Koop Modus :wink:
jop. und die sternenteile kann man ja auch ohne koop schießen. wobei ich sagen muss dass ich von der funktion nur ganz selten mal gebrauch gemacht hab.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

Im Moment...
PS4: NieR: Automata, Odin Sphere, Dark Souls 3
Switch: Doom, Octopath Traveler
Super NT: Pokemon Rot via Super GameBoy

Benutzeravatar
Anonymous D.
Beiträge: 1529
Registriert: 28.04.2008 18:43
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Anonymous D. » 19.01.2009 18:03

Nur wenn ich mal zu viel Mist gesoffen hab :wink: und kaum noch Leben hatte, hab ich das zur Verteidgung genutzt.

Benutzeravatar
Megazord
Beiträge: 116
Registriert: 03.01.2008 02:22
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Megazord » 25.01.2009 12:35

boa ich hätte nie gedacht, dass das zum ende hin noch so frustrierend wird. erstmal sind diese lila münzen aufgaben hölln schwer und dannw ar ich bei sonner aufgabe inner eisvulkan galaxie wo ich nur so 2 fackeln anzünden musste ich mir aber immer wieder den arsch verbrannt habe. habs jez aufgegeben und den controller ins regal gekloppt :D

das spiel beginnt mit so einer tollen atmosphäre und so einer schönen melodie und endet bei mir nur in wutausbrüchen

Benutzeravatar
Steppenwaelder
Beiträge: 23265
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Steppenwaelder » 25.01.2009 13:35

Megazord hat geschrieben:boa ich hätte nie gedacht, dass das zum ende hin noch so frustrierend wird. erstmal sind diese lila münzen aufgaben hölln schwer und dannw ar ich bei sonner aufgabe inner eisvulkan galaxie wo ich nur so 2 fackeln anzünden musste ich mir aber immer wieder den arsch verbrannt habe. habs jez aufgegeben und den controller ins regal gekloppt :D

das spiel beginnt mit so einer tollen atmosphäre und so einer schönen melodie und endet bei mir nur in wutausbrüchen
Sei froh! Ist doch besser als ein total einfaches Game. Das hättest du jetzt schon durch.
Deshalb geht man auch nicht in die u-bahn die rappelvoll ist, sondern nimmt dei nächste. paar stunden warten und gut ist...ist nicht so als ob jetzt winter wäre und du festgefroren bist auf den Stuhl

Benutzeravatar
Mr.Chips
Beiträge: 4936
Registriert: 02.09.2007 12:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Mr.Chips » 25.01.2009 14:38

ich hab letztens mit meinem kumpel (der kiegt auch bald ne wii *freu*) mario galaxy gezockt: mordslangweilig (haben von vorne angefangen)
als wir fast eingeschlafen waren haben wir uns mal vor super mario brothers 3 gesetzt: schon in der ersten stage immer abgekackt bis wir dann so wütend waren und beinahe die kontroller weggezimmert haben

die neuen spiele sind so einfach^^

man hat uns verweichlicht xD

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23790
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario Galaxy Review

Beitrag von Chibiterasu » 12.12.2013 10:24

Um das Spiel mal wieder kurz mit Kyle zu feiern:
http://www.gametrailers.com/videos/ciom ... ed-the-wii

Benutzeravatar
24BitOldschoolGamer
Beiträge: 3121
Registriert: 26.04.2008 12:59
Persönliche Nachricht:

Re:

Beitrag von 24BitOldschoolGamer » 08.05.2014 21:16

Mr.Chips hat geschrieben:ich hab letztens mit meinem kumpel (der kiegt auch bald ne wii *freu*) mario galaxy gezockt: mordslangweilig (haben von vorne angefangen)
als wir fast eingeschlafen waren haben wir uns mal vor super mario brothers 3 gesetzt: schon in der ersten stage immer abgekackt bis wir dann so wütend waren und beinahe die kontroller weggezimmert haben

die neuen spiele sind so einfach^^

man hat uns verweichlicht xD
SMB3 ist super einfach. Wenn Ihr da ernsthaft in der ersten Stage Probleme habt, dann macht Ihr was falsch.

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 35215
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario Galaxy Review

Beitrag von greenelve » 12.05.2014 20:39

Gerade das erste Level fällt bei Mario relativ leicht aus, da es als eine Art Tutorial dient, Steuerung und Spielmechanik zu verinnerlichen. Ein Teil des Leveldesigns in Nintendospielen.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!

Bild

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 26704
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Re:

Beitrag von Wulgaru » 14.05.2014 18:55

24BitOldschoolGamer hat geschrieben:
Mr.Chips hat geschrieben:ich hab letztens mit meinem kumpel (der kiegt auch bald ne wii *freu*) mario galaxy gezockt: mordslangweilig (haben von vorne angefangen)
als wir fast eingeschlafen waren haben wir uns mal vor super mario brothers 3 gesetzt: schon in der ersten stage immer abgekackt bis wir dann so wütend waren und beinahe die kontroller weggezimmert haben

die neuen spiele sind so einfach^^

man hat uns verweichlicht xD
SMB3 ist super einfach. Wenn Ihr da ernsthaft in der ersten Stage Probleme habt, dann macht Ihr was falsch.
Also ich finde SMB3 gerade zum Ende hin relativ happig, ist sicher nicht das leichteste Mario.

Benutzeravatar
24BitOldschoolGamer
Beiträge: 3121
Registriert: 26.04.2008 12:59
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario Galaxy Review

Beitrag von 24BitOldschoolGamer » 15.05.2014 22:11

Es wird aber wirklich erst zum Ende anspruchsvoll. Wer konzentriert spielt und nicht wild drauf los rennt, der verliert so nicht nicht viele Leben. Auch die endgegner sind alle ziemlich einfach.

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 26704
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Super Mario Galaxy Review

Beitrag von Wulgaru » 16.05.2014 17:57

Weiß ich nicht mehr, ich glaube ich habe das Game nur einmal am Stück gespielt, normalerweise warpt man sich ja dadurch und spielt gefühlt nur Welt 1 und 8. :wink:

Antworten