Spekulationsthread: Was plant Nintendo? Was kommt zur E3?

Hier geht es um alles rund um Nintendos Wii.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Dello
Beiträge: 1933
Registriert: 14.01.2010 19:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Dello » 08.06.2011 16:50

Edit - da ist was schief gelaufen...

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25097
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Spekulationsthread: Was plant Nintendo? Was kommt zur E3?

Beitrag von Chibiterasu » 04.03.2012 11:25

Nachdem hier im Wii Forum eh kaum mehr was los ist, können wir auch schon (viel zu) früh ein wenig spekulieren, was Nintendo auf der E3 2012 abliefern wird.

Ich bin momentan gerade wieder recht gehypt was die Wii U angeht und glaube eigentlich, dass die E3 ein voller Erfolg für Nintendo sein müsste.
- eine neue Hardware und dazu die Erste der nächsten Generation, die zum ersten Mal wirklich im Detail vorgestellt wird (dazu Launchdatum, Preis, hoffentlich einiges mehr an Softwarekonzepte dafür usw.)
- Vorstellung des Launch-LineUps und damit erstes InGame-Material dezitiert auf WiiU Hardware (keine Videos von XBox360 und Co.)
- Ausblick auf die Software nach dem Launch (also hoffentlich 2-3 große Nintendo-Ankündigungen für 2013)
- Aussicht auf die zweite Jahreshälfte und Anfang 2013 des 3DS, der sich derzeit toll verkauft.

Das sollte schon reichen, für ne prall gefüllte interessante Show.


Wenn man bedenkt, was schon alles als Launchtitel im Gespräch ist oder worüber es Gerüchte gibt - dann könnte das ein sehr sehr gutes LineUp werden, wenn auch wenig wirklich Neues oder Exklusives (was durchaus ein Problem sein könnte, denn wieso sollen PS360 Besitzer gleich umsteigen?). Mich persönlich interessiert davon ehrlich gesagt auch gar nicht soviel (bzw. einiges wenn lieber am PC).
Trotzdem wäre es eine hohe Anzahl an qualitativ voraussichtlich guter Spiele.


Sehr wahrscheinlich sind:
Darksiders 2
Tekken
Ghost Recon Online
Metro Last Light
Aliens Colonial Marines
Dirt
Pikmin 3
Tiger Woods 2013
Ninja Gaiden 3 Razors Edge
LEGO City Stories
Killer Freaks from outer space
Dragon Quest X
Batman Arkham City (wirklich noch?)

Möglich wären:
Bioshock Infinite ? (ein Bioshock Titel wurde angedeutet, wieso also nicht Infinite)
Far Cry 3 ? (Ubisoft Spiel - wird denke ich portiert)
Assassins Creed 3 ? (ebenfalls Ubisoft und von AC war ja auch schon die Rede)
Resident Evil 6 ? (Resi hat ja auch schon ne längere Tradition auf Nintendokonsolen)
Epic Mickey 2 ? (glaub nicht, dass das nur für Wii kommt, wenn es PS360 Versionen geben soll)
Call of Duty ? (denke schon, dass es da wieder nen Port geben wird)
Battlefield 3 ? (wurde ja angedeutet, ist aber auch etwas spät dran)
Beyond Good and Evil 2 ? (--> arges Wunschdenken, wahrscheinlich ist das wohl erst mit Erscheinen der Konkurrenz-Next Gen)


Auf jeden Fall könnte es ziemlich voll werden, wenn die Entwickler ihre auf der E3 angekündigte Unterstützung wirklich aufrecht erhalten haben.

Was wünscht oder erwartet ihr euch von Nintendo selbst (außer Pikmin 3)?

Mir fällt gar nicht viel ein.
Zelda glaub ich nicht. Metroid könnte ich mir vorstellen, glaube es aber irgendwie nicht. Gleich wieder ein Mario, ich weiß nicht. Project Zero hätte ich gehofft, aber nach dem 2er Remake für die Wii im Herbst, glaub ich nicht sofort an einen Wii U Titel.

Ich tippe fast auf F-Zero mit fetter Grafik um da ein wenig zu protzen.
Eigentlich sollte es fast irgendein grafisch aufwendiges Spiel sein, um Eindruck zu schinden.

Toll wäre das nächste JRPG von Monolith Soft zum Launch. Schließlich hat das Studio seit dem Japan-Release von Xenoblade fast nichts mehr gemacht. Sind aber auch nur 2 Jahre, genug für ein umfassendes JRPG in hoher Qualität?

Was machen die Retro-Studios?


Und ansonsten? Ich hätte mir ne Zusammenarbeit mit Valve echt vorstellen können. Vielleicht gab es da sogar Gespräche, aber die aktuellen News über die Valve-Konsole gehen doch eher in ne andere Richtung. Doch Origin? Bitte nicht!


Naja, wenn die Wii U wirklich "nur" 300€ zum Release kostet bin ich vom Launch an dabei.

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27111
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Spekulationsthread: Was plant Nintendo? Was kommt zur E3?

Beitrag von Wulgaru » 04.03.2012 12:28

Es wird denke ich ein Metroid und ein Mario gezeigt...vielleicht noch gar nicht mal spezifisch, sondern einfach bezüglich "wir entwickeln das Zeug für euch, wartet mal ab". Pikmin 3 bezweifel ich doch stark...wie ich überhaupt bezweifel das es bald fertig ist. Zelda war gerade erst.

Ich rechne dann auf jeden Fall mit einem oder sogar zwei Arcadesachen. Sonic/Mario Olympia kommt ja noch für die Wii, Mario Kart hatte man gerade erst für den 3DS. Meine Wunschvorstellung wäre natürlich Wave Race 4 oder notfalls F-Zero 5, aber es wird denke ich ein neues Smash Brothers sein.

Hoffnungen liegen dann noch auf Intelligent Systems und abermals Hal, die ja angeblich seit Jahren an einer neuen IP entwickeln...Kirby war ja wohl eher ein Witz. Retro sehe ich sehr skeptisch, weil ich nach Mario Kart 7 (nur Strecken designed) und DKCR (niemals das ganze Studio ausgelastet) irgendwie nicht weiß, was die eigentlich nun konkret bei einem eigenständigen und großem 3d-Game noch so drauf haben. Angeblich hat das Prime-Team ja ziemlich geblutet.

Kirby gäbe aber auch gleich das Stichwort zu zwei kleineren Studios, nämlich Good Feel und Way Forward. Bin ich sehr gespannt was die als nächstes starten. Ist aber alles eh nur Gelaber, wenn Beyond Good and Evil beispielsweise PS4-Exklusiv angekündigt werden sollte, kaufe ich mir eh diese Konsole, weswegen dann alles vorherige von Nintendo keine Rolle für mich spielen würde....obwohl...bei nem Wave Race....schwierig.... :wink:

Benutzeravatar
Kid Icarus
Beiträge: 6152
Registriert: 19.10.2008 14:43
Persönliche Nachricht:

Re: Spekulationsthread: Was plant Nintendo? Was kommt zur E3?

Beitrag von Kid Icarus » 04.03.2012 13:12

Ich tippe auf eine umfassende Ankündigung von Pikmin 3 für den Wii-U-Launch im September (ja, ich denke, die U kommt früher als erwartet). Dann erwarte ich von den hauseigenen Franchises Umsetzungen von Endless Ocean 3, F-Zero und WarioWare - ebenfalls alles zum Launch - und mit viel Glück auch ein frühes Professor Layton. Ich sehe trotzdem irgendeinen Mario-Titel kommen, der wird aber, denke ich, noch kein neues vollwertiges 3D-Jump-'n'-Run. Ansonsten sehe ich viele Portierungen von u.a. Assassin's Creed III, Ninja Gaiden 3: Razor's Edge, Tekken, DiRT, Batman: Arkham City (+ Zusatzfeatures), Ghost Recon Online, Resident Evil 6, Call of Duty: Black Ops 2 usw. im Kommen. Und zu guter Letzt erwarte ich ganz zum Ende der Pressekonferenz einen Trailer zum neuen Super Smash Bros.

Wenn Nintendo die Wii U sofort an ein Millionenpublikum verkaufen will, dann kündigen sie ein Pokémon-MMO zum Launch an. Das würde alls andere wegrocken.

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27111
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Spekulationsthread: Was plant Nintendo? Was kommt zur E3?

Beitrag von Wulgaru » 04.03.2012 13:16

Glaubt ihr denn aber in jedem Falle das Pikmin überhaupt dieses Standing hat? Diesen "wohaaa" ein neues GTA/GodofWar/Zelda/Mario/Metroid/Halo-Standing? Klar, die ersten beiden Teile waren kommerziell genauso erfolgreich wie die Prime-Games, aber das ist auch lange her.

Pokemon MMO kommt eh nicht, Risiko zu groß. Ich empfehle dazu den zweiten Teil des B-Team Podcast von Game One. Da analysieren sie mal ein bisschen warum Pokemon langfristig erfolgreich ist...

Benutzeravatar
Kid Icarus
Beiträge: 6152
Registriert: 19.10.2008 14:43
Persönliche Nachricht:

Re: Spekulationsthread: Was plant Nintendo? Was kommt zur E3?

Beitrag von Kid Icarus » 04.03.2012 13:22

Diesen Status hat Pikmin mMn nicht, darum tippe ich ja auf ein Mario, F-Zero, Endless Ocean, WarioWare und ggf. Layton. Das sollte für den Launch von Nintendo-Seiten einigermaßen reichen :)

Benutzeravatar
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt
Beiträge: 8551
Registriert: 09.07.2009 23:33
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Spekulationsthread: Was plant Nintendo? Was kommt zur E3?

Beitrag von (x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt » 04.03.2012 13:44

Die Möglichkeiten sind doch so weitreichend. Bin ein wenig überfordert aber ich versuch etwas zu interpretieren.

Also Tag der E3. Die Bühne ist noch abgedunkelt. Dann tritt Shiggy in einem Samus-anzug auf die bühne und begrüßt zum 25. Jubiläum von Metroid. Es folgt eine Einspiel der klassiker und modernen Spiele mit Begleitung des Orchesters, die als weltraumpiraten Verkleidet sind und in einer Phazon-mine musizieren.

Shiggy erinnert sich an die letzten Jahre zurrück und redet ein wenig über das neue Zelda für den 3ds. Es handelt sich um eine Forsetzung von Zelda 3^^
Er zückt das Wii-tablet. Und ein kreischen geht durch die menge. Der riesige Bildschirm geht an und er demonstriert was damit alles möglich ist. Das gezeigte Spiel ist Pikmin Forever oder Pikmin 3, wo Shiggy pikmins vom Boden erntet und sie sogleich gegen Gegner wirft. Alles mit Nintendos neuer Wunderwaffe.
Er bittet 3 Zuschauer zu sich und führt mit Ihnen das neue Super Mario Bros Wii U vor.Highlight ist, der Spieler kann aus der 2d Perspektive 360 grad um sich schauen ohne zu wechseln.

Dann Reggie. Er bestätigt noch mal ausdrücklich das kostenpflichtige download contents nur ein überfrühter Aprilwitz seitens Nintendo war. Leider konnte sich der Spassvogel Iwata nicht zurrückhalten und ließ es ende dezember schon raus. Er redet über das neue Pokemon Black and white 2. Alle schauen gelangweilt zur Seite. Er erwähnt ein paar neue Download Inhalte und kündigt an


-Super Mario 3d Land 2
-Fire Emblem Awakening
-Star Fox / The Next Level
-F-zero 1000
-Wario 3d Land
-Mother 1-3 (remake)
- Zelda Majoras Mask (remake)
-Advance Wars Triple Strike
und ein völlig neues RPG in Zusammenarbeit mit Retro Studios <3

Third party titel:

Inazuma Eleven:Go
Okami 3
Dragon Quest Monsters
neues Tales of
Final Fantasy Tactics 3d
Little Kings Story 2

Das Publikum kreischt wie von den Ketten gelöst und schwört Nintendo ewige Treue.

"guid ivening". Ah, Iwata ist da und erklärt den 12.12.12 für den Tag wo die wii u die Welt erblickt. Er führt einen kleinen Trailer vor der die Fähigkeiten der nächsten Konsole demonstrieren.Außerdem geht er näher auf die Titel die letztes Jahr nur minimal gezeigt wurden und wirbt mit den online-fähigkeiten der Konsole. Unter anderem kann man seine Gegner über cam sehen und über den neuen Nerd-pass Daten austauschen mit ihm. Ankünigungen Folgen:

Pikmin 3 Forever (Olimar hat es faustdick hinter den Ohren in diesem Teil)
Super Mario Bros Wii
Mario Kart
Golden Sun U
Donkey Kong Rumble
Wave Race Caribik
Excite Truck U
Pokemon Snap 2

von außerhalb:

Assasins Creed
Skyrim (überarbeitet für die wii u steuerung)
Batman Arkham City
neues sonic
Xenoblade 2
Lego Mmorpg
epic donald duck 2 <3
Resident Evil: Call of Duty
Tekken
Zuletzt geändert von (x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt am 04.03.2012 13:48, insgesamt 1-mal geändert.
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt - 4players Erste und Vorderste Front für Tierrecht, Tierschutz und Tierliebe. Jetzt besonders wuffig und quakig in sm4sh.

http://www.youtube.com/watch?v=LZ5-cHx2GOw

Benutzeravatar
Mythenmetz
Beiträge: 749
Registriert: 23.08.2010 22:16
Persönliche Nachricht:

Re: Spekulationsthread: Was plant Nintendo? Was kommt zur E3?

Beitrag von Mythenmetz » 04.03.2012 13:48

Ave!

Ich will einfach nur F-Zero...
Bild

Benutzeravatar
Kid Icarus
Beiträge: 6152
Registriert: 19.10.2008 14:43
Persönliche Nachricht:

Re: Spekulationsthread: Was plant Nintendo? Was kommt zur E3?

Beitrag von Kid Icarus » 04.03.2012 13:52

GesangDerWinde hat geschrieben:Golden Sun U
:sabber:

War das Metroid-Jubiläum nicht schon letztes Jahr und wurde da nie offiziell erwähnt?

Edit: ... wäre ein No More Heroes 3 nicht fett? :D
Zuletzt geändert von Kid Icarus am 04.03.2012 13:59, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27111
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Spekulationsthread: Was plant Nintendo? Was kommt zur E3?

Beitrag von Wulgaru » 04.03.2012 13:59

Ist doch egal, Nintendo muss was nachlegen nach Other M...es wird eine Vision für die Reihe erwartet. Mario braucht imho übrigens auch ne neue. Galaxy 3 ginge gar nicht...
Nintendo hat da ja eigentlich immer was gemacht diesbezüglich.

Benutzeravatar
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt
Beiträge: 8551
Registriert: 09.07.2009 23:33
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Spekulationsthread: Was plant Nintendo? Was kommt zur E3?

Beitrag von (x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt » 04.03.2012 13:59

@Wario

Man redet überall immer von den 3 großen. Es wäre entsprechend angemessen wenn Samus 2012 bekommt. 2010 war Mario dran und 2011 folgte Zelda. Metroid hat auch keine klassikersammlung spendiert bekommen oder einen kostenlosen Download im 3d-Shop. Also sollte noch etwas größeres kommen seitens Nintendo. So nebenbei, du hast schon einen 3ds?
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt - 4players Erste und Vorderste Front für Tierrecht, Tierschutz und Tierliebe. Jetzt besonders wuffig und quakig in sm4sh.

http://www.youtube.com/watch?v=LZ5-cHx2GOw

Benutzeravatar
Kid Icarus
Beiträge: 6152
Registriert: 19.10.2008 14:43
Persönliche Nachricht:

Re: Spekulationsthread: Was plant Nintendo? Was kommt zur E3?

Beitrag von Kid Icarus » 04.03.2012 14:02

@3DS: Seit Release ;)

@Wulgaru:
So sehr ich mir ein Super Mario Galaxy 3 auch wünsche (ich denke, diese Ausrichtung lässt einfach die meisten Freiheiten in Sachen Level- und Grafikdesign), ich rechne auch mit einem neuen Konzept für das nächste große Mario. Bei Metroid bin ich mir nicht ganz sicher, da könnte ich mir vorstellen, dass Nintendo die Retro Studios wieder drauf ansetzt und dann das Other-M-Konzept weiterentwickelt.

Benutzeravatar
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt
Beiträge: 8551
Registriert: 09.07.2009 23:33
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Spekulationsthread: Was plant Nintendo? Was kommt zur E3?

Beitrag von (x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt » 04.03.2012 14:07

Nein Super Mario Galaxy hat seine Geschichte erst einmal geschrieben, hier sollte schluss sein. Sonst passiert das, was andere Entwickler machen. Sie bleiben auf der Stelle, des Erfolgs wegen und fügen einfach eine höher Ziffer hinten dran. Aber Galaxy 2 halte ich für eines der wichtigsten Nachfolger der Spielgeschichte.

wenn kein neues F-Zero kommt. Dann hoffentlich ein neues Wace Race oder ein neues Excite Truck. Immer nur Mario Kart ist auf die Dauer Langweilig.
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt - 4players Erste und Vorderste Front für Tierrecht, Tierschutz und Tierliebe. Jetzt besonders wuffig und quakig in sm4sh.

http://www.youtube.com/watch?v=LZ5-cHx2GOw

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25097
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Spekulationsthread: Was plant Nintendo? Was kommt zur E3?

Beitrag von Chibiterasu » 04.03.2012 14:11

Also @ GesangderWinde:

dein E3-Abendablauf ist ja schon mehr Halluzination als Wunschvorstellung :wink:


Ansonsten:
Pikmin 3 sehe ich nach der Entwicklungsgeschichte durchaus realistisch. Das Projekt steht schon lange und es wäre ein Titel der vom Controller ganz gut Gebrauch machen könnte und solche Titel braucht man auch zum Launch.
Klar zieht das lange nicht so wie Mario und Co., irgendeine zugkräftigere Kreation sollte auf jeden Fall her - aber es würde das LineUp schon etwas eigenständigerund vielfältiger machen.

Beyond good and evil kommt ja von Ubisoft und Ubi sind die letzten die AAA Titel exklusiv bringen. Bin mir 100% sicher dass es davon auch ne Wii U Version geben wird, wenn es kommt. So sehr wird das Spiel die Technik auch nicht sprengen, dass da ein vielfaches an PS360 Leistung gefordert wäre.

Wenn doch, spiel ich es wohl lieber am PC. Ne PS4 kauf ich mir zwar vermutlich auch irgendwann, aber zum Launch sicher wieder nicht.

Was wirklich noch interessant sein könnte wäre ein Okami 3. Ich hab immer noch das Gefühl, dass die Demo mit dem Vogel darauf irgendwie Bezug nahm. Fällt aber wohl auch unter Wunschdenken.


@ Wario
Metroid Jubiläum war letztes Jahr, ja. Dieses Jahr kommt ---> Mega Man! :) (is natürlich nicht von NIN)

Und Pokémon sollte wirklich Handheld-Exklusiv bleiben sonst ruinieren sie sich DAS Zugpferd für ihre Handhelds.

Benutzeravatar
crewmate
Beiträge: 18865
Registriert: 29.05.2007 15:16
Persönliche Nachricht:

Re: Spekulationsthread: Was plant Nintendo? Was kommt zur E3?

Beitrag von crewmate » 04.03.2012 14:13

Wulgaru hat geschrieben:Ist doch egal, Nintendo muss was nachlegen nach Other M...es wird eine Vision für die Reihe erwartet. Mario braucht imho übrigens auch ne neue. Galaxy 3 ginge gar nicht...
Nintendo hat da ja eigentlich immer was gemacht diesbezüglich.
Das ist die Frage: Wohin soll eine Reihe gehen, nachdem sie ins Weltall gestartet ist. An dem Problem ist auch Jason Voorhees gescheitert.
PSNID/NINID/Steam: crewmate
Xbox: cordia96

Antworten