Pandora´s Tower - Offizieller Fred

Hier geht es um alles rund um Nintendos Wii.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
E-G
Beiträge: 21279
Registriert: 24.06.2006 08:23
Persönliche Nachricht:

Pandora´s Tower - Offizieller Fred

Beitrag von E-G » 29.01.2011 23:58

Vorläufige übergangsseite, könnte noch deutlich verändert werden.

Bild
BildBildBildBildBildBild





Story
Aeron and Elena
The victim of a cruel curse, Elena is undergoing a horrific transformation into a grotesque beast. Determined to find a way to cure her, Aeron takes up the Oraclos Chain and plunges into the Thirteen Towers, where truly terrifying monsters await him. The words of their companion Mavda offer them their only hope: within the Thirteen Towers reside the masters, and by consuming their flesh, Elena may escape the curse. This is the tale of the bond between Aeron and Elena, and the vow they make to each other to defeat the curse and be together once again.


The Beast's Curse
Throughout the land, rumours are rife of a terrible curse that transforms its victims into beasts.
Those afflicted by the curse are said to bear a curious mark, as if their skin has somehow been branded. The curse's progress is said to be remorseless, and once it has progressed beyond a certain point, the victim will never recover their human form.
Yet nothing is known about the true nature of the curse, and there are many who doubt its very existence.
But now, in the year 511 of the Unified Era, a terrible incident has occurred. At the Harvest Festival in the city of Helycon, the temple maiden Elena has launched a ferocious attack on the festival goers.
Witnesses say that before she ran amok, this maiden had taken the blood-chilling form of a monstrous beast...


The Thirteen Towers
Countless leagues from the bustling capital of the kingdom there lies the desolate valley known as The Scar. A gaping maw of unfathomable depth, at its centre hangs a vast construction held in place by huge chains. These are the Thirteen Towers.
Each of the Thirteen Towers has its own distinct design, inhabited by beasts known as servants who do all they can to protect the master enshrined at the heart of each Tower.
Aeron grips the Oraclos Chain which Mavda has entrusted to him. He feels the curious power that pulses through it as he heads into the Towers, searching for the flesh of the masters and the only hope that Elena has of recovery.

Limited Edition:
Bild
Die Limited Edition enthält ein Artbook, Steel Case, eine normale schwarze DVD hülle mit Alternativem Wendecover.

Reviews

http://www.eurogamer.net/articles/2012- ... wer-review 8/10
One thing that remains irrefutable, though, is Pandora's place as the last great game on the Wii.

http://www.vooks.net/video-game-review/ ... ii-review/ 5 / 5 - Excellent
Overall, Pandora’s Tower is a great action game that manages to combine a very interesting and well-developed locale with some truly innovative and well thought-out battle mechanics to provide a solid action adventure. Sure, there are light RPG elements in equipment crafting, but this is wholeheartedly an action game – or to be more accurate, an action-drama-puzzle-romance. It’s a weird combination of genres but surprisingly it handles them all rather well.

...

An unexpected and unfounded gem in the Wii’s library.
Zuletzt geändert von E-G am 20.04.2012 11:11, insgesamt 6-mal geändert.
[img]http://img253.imageshack.us/img253/4290/xenobanner3.jpg[/img]
Wii Besitzer sind bereits seit über 3 Jahren Ehrlicher und Aktueller Informiert :Daumenlinks: viewtopic.php?t=38131 :Daumenlinks:
Die LAST GEN begann für PSWii60 am 18.11.2012

Benutzeravatar
DocManga
Beiträge: 729
Registriert: 20.11.2009 20:26
Persönliche Nachricht:

Beitrag von DocManga » 30.01.2011 04:03

geheimnisvoll :D
"Where's There's Light ... There Is Darkness ... Sword Of The Dark Moon." - Ramirez (Skies of Arcadia)

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 32283
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Beitrag von JesusOfCool » 30.01.2011 08:48

nachdem april eh nicht mehr so lange hin ist werden wir in 2 monaten mit sicherheit schon wesentlich mehr wissen.
interessant siehts bisher auf jeden fall aus.

Benutzeravatar
Dello
Beiträge: 1933
Registriert: 14.01.2010 19:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Dello » 30.01.2011 09:03

Der Titel wirkt interessant.

Ich kann mir auch vorstellen, dass es sich wieder um einen Actiontitel à la Disaster handelt. Ist ja auch von Monolith Soft (der Entwickler war auch mein erster Gedanke). Dazu passt dann auch das Japan-Rating von 16+...
Was hat eigtl ein Bibelzitat mit einem japanischen Spiel zu tun? Da leben doch fast keine Christen, die Anspielungen o.ä. verstehen würden, oder?

Benutzeravatar
Chigai
Beiträge: 11703
Registriert: 05.03.2010 19:14
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Chigai » 30.01.2011 09:25

Dellocatus hat geschrieben:Der Titel wirkt interessant.

Ich kann mir auch vorstellen, dass es sich wieder um einen Actiontitel à la Disaster handelt. Ist ja auch von Monolith Soft (der Entwickler war auch mein erster Gedanke). Dazu passt dann auch das Japan-Rating von 16+...
Was hat eigtl ein Bibelzitat mit einem japanischen Spiel zu tun? Da leben doch fast keine Christen, die Anspielungen o.ä. verstehen würden, oder?
Warum nicht? Griechische Mythologie, Verbindungen zur Bibel. Es ist bloß ein Spiel. Abgesehen davon hat Japan eine hohe Toleranz gegenüber Religionen.
"Realismus ist was für Leute, die noch nix erlebt haben."

Bild

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 26704
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Wulgaru » 30.01.2011 09:36

Naja...tolerant und Japan sind relativ zweischneidige Schwerter würde ich sagen....Christentum hat hier aber in erster Linie den Reiz des exotischen. Es ist am Ende des Tages eine Minderheitenreligion mit deren Ausschlachtung man auch niemanden auf die Füße tritt. Bei uns kann man das ja eigentlich ganz gut mit der Faszination für den Buddhismus vergleichen, auch wenn wir in erster Linie die Peace-Dalai-Lahma-Version davon kennen.

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 32283
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Beitrag von JesusOfCool » 30.01.2011 09:42

da muss ich chigai recht geben. außerdem ist es in jrpgs ja gar nicht mal besonders unnüblich irgendwelche begriffe und namen aus den unterschiedlichsten mythologien aufzugreifen nur um sie komplett verfremdet zu verwenden.
da brauch ich mir nur final fantasy 8 anschaun. quezacotl ist n atzekischer gott, shiva n hinduistischer, gilgamesh n babylonischer, cerberus kommt aus der griechischen mythologie und bahamut aus der christlichen.

japaner stehen irgendwie auf sowas, genauso wie ich ^^

Benutzeravatar
Dello
Beiträge: 1933
Registriert: 14.01.2010 19:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Dello » 30.01.2011 10:26

Chigai hat geschrieben:
Dellocatus hat geschrieben:Der Titel wirkt interessant.

Ich kann mir auch vorstellen, dass es sich wieder um einen Actiontitel à la Disaster handelt. Ist ja auch von Monolith Soft (der Entwickler war auch mein erster Gedanke). Dazu passt dann auch das Japan-Rating von 16+...
Was hat eigtl ein Bibelzitat mit einem japanischen Spiel zu tun? Da leben doch fast keine Christen, die Anspielungen o.ä. verstehen würden, oder?
Warum nicht? Griechische Mythologie, Verbindungen zur Bibel. Es ist bloß ein Spiel. Abgesehen davon hat Japan eine hohe Toleranz gegenüber Religionen.
Ich meinte eigtl nur, dass die Japaner dann wohl gar nicht verstehen, was es mit solchen Zitaten o.ä. auf sich hat. Keine Ahnung, wie es im Spiel umgesetzt wird, aber ich sprach eigentlich mehr von einem Verständnis- als von einem "Toleranzproblem"...

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 26704
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Wulgaru » 30.01.2011 10:27

Böse Zungen behaupten ja auch, dass EVA genau aus diesem Grund eigentlich gar nicht komplex ist, sondern nur zusammengepanschter Exotik-Fanservice (in dem Fall in erster Linie christliche Gnosis). :wink:

Mal gucken was der Name zu sagen hat. Pandora ist ja eine ziemlich eindeutige Ansage...hoffe das läuft nicht nur auf so einen Doomsday-Dark-Empire-Death-Star-Tower hinaus.

Armoran
Beiträge: 2736
Registriert: 29.05.2009 18:40
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Armoran » 30.01.2011 10:44

Wulgaru hat geschrieben:Böse Zungen behaupten ja auch, dass EVA genau aus diesem Grund eigentlich gar nicht komplex ist, sondern nur zusammengepanschter Exotik-Fanservice (in dem Fall in erster Linie christliche Gnosis). :wink:
Ist es vermutlich auch, schließlich würde es sonst halbwegs Sinn machen und verständlich sein... ABER... nachdem es eben doch irgendwie gewisse Verbindungen gibt und man in diese Geschichte soviel "Sinn" hineininterpretieren kann wenn man es möchte, kann es eben doch keiner sicher sagen :lol:

Benutzeravatar
Dello
Beiträge: 1933
Registriert: 14.01.2010 19:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Dello » 30.01.2011 12:07

Für Unwissende (Habe von jRPGs wirklich 0 Ahnung): was ist EVA? Google hat kein zufriedenstellendes Ergebnis gebracht...

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 26704
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Wulgaru » 30.01.2011 12:12

EVA = Neon Genesis Evangelion also kein JRPG (auch wenn es glaube fast 50 Games dazu gibt), sondern Anime bzw. Manga. :wink:

Benutzeravatar
Dello
Beiträge: 1933
Registriert: 14.01.2010 19:48
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Dello » 30.01.2011 12:31

Wulgaru hat geschrieben:EVA = Neon Genesis Evangelion also kein JRPG (auch wenn es glaube fast 50 Games dazu gibt), sondern Anime bzw. Manga. :wink:
Da hab' ich noch weniger Ahnung von :wink:

Auf jeden Fall Danke für die Auskunft!

johndoe979851
Beiträge: 1198
Registriert: 24.03.2010 13:14
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe979851 » 30.01.2011 13:44

Dellocatus hat geschrieben:Der Titel wirkt interessant.

Ich kann mir auch vorstellen, dass es sich wieder um einen Actiontitel à la Disaster handelt. Ist ja auch von Monolith Soft (der Entwickler war auch mein erster Gedanke). Dazu passt dann auch das Japan-Rating von 16+...
Disaster finde ich ziemlich grottig.

Benutzeravatar
J1natic
Beiträge: 5134
Registriert: 18.11.2007 12:24
Persönliche Nachricht:

Beitrag von J1natic » 30.01.2011 14:33

Das passiert, wenn man einen thread zu einem Spiel eröffnet mit null Infos -> Leute sprechen über was komplett anderes.
Bild

Antworten