[PS3 Exkl.] Ni No Kuni -Wrath of the White Witch

Hier geht es um alles rund um Sonys Konsole.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Thommy741
Beiträge: 4239
Registriert: 14.09.2010 22:45
Persönliche Nachricht:

[PS3 Exkl.] Ni No Kuni -Wrath of the White Witch

Beitrag von Thommy741 » 28.04.2012 18:49

Bild

Auf den ersten Blick sieht der, eklusiv für die PS3 erhältliche JRPG Titel Ni No Kuni aus, als hätten die Entwickler zu tief in die Spielzeugkiste gegriffen. Schnell gegoogelte Screenshots lassen God of War Spieler (wie mich) laut lachen: Was haben sich die Macher dabei gedacht?! Dann muss ich wirklich stocken, denn der jetzt auch bei uns erhältliche Titel ist ein Mischwerk von niemand Geringerem als Level-5 und Studio Ghibli persönlich. Sollte euch Level-5 nichts sagen, dann kennt ihr Spiele wie Professor Layton nicht - aber Ghibli?! Shame on you! Ghibli ist Japans bekannteste Animeschmiede, die sämtliche in Europa bekannte Meisterwerke verzapft hat: Prinzessin Mononoke und Das wandelnde Schloss gehören ebenso zu ihren Erfolgen wie Chihiros Reise ins Zauberland und Die Chroniken von Erdsee. Allen ihren Animes, so überzeichnet und bunt sie aussehen mögen, liegen tiefere Bedeutungen und Aussagen zugrunde und keinem ihrer Animes kann sich ein Zuschauer entziehen, der halbwegs offen für Zeichentrick und magische Reisen ist. Aus diesem Grund hat es auch eine besondere Bedeutung, dass Ni No Kuni den Federn und Stiften eben dieser Macher entsprungen ist und die Tatsache, dass es sich bei der Besetzung um Kinder handelt, wird plötzlich nebensächlich.

Ni No Kuni erzählt die Geschichte des 13 jährigen Jungens Oliver, der seine Mutter verloren hat, sich mit magischen Wesen anfreundet und in eine zeichnerisch beeindruckende Fantasywelt abtaucht, die nicht nur einen enormen Umfang und filmwürdige Grafiken besitzt, sondern auch die für Ghibli typischen politischen Themen anspricht und zugleich farbenfroh und verspielt sein kann, im nächsten Moment ebenso traurig und verstörend.

Kaum erschien der Titel in Europa und Amerika, regnete es Awards und Wertungen am oberen Ende der Skala. Die Metascore des Titels (Zusammenfassung sämtlicher Wertungen) liegt dabei höher als 8,5.

Hier gehts zum offiziellen Trailer

Hier könnt ihr in den Soundtrack reinhören, der von Ghiblis und Japans Soundtracklegende Joe Hisaishi stammt.
Zuletzt geändert von Thommy741 am 02.02.2013 13:44, insgesamt 6-mal geändert.

Benutzeravatar
Pyoro-2
Beiträge: 28311
Registriert: 07.11.2008 17:54
Persönliche Nachricht:

Re: [PS3 Exkl.] Ni No Kuni - Besser spät als nie

Beitrag von Pyoro-2 » 28.04.2012 19:02

Sollte einem Studio 5 nichts sagen, dann wohl deswegen, weil man die üblicherweise :ugly: Level-5 nennt ;)
Wenn alle Stricke reißen, kann man sich nicht mal mehr aufhängen
Bild

Benutzeravatar
Thommy741
Beiträge: 4239
Registriert: 14.09.2010 22:45
Persönliche Nachricht:

Re: [PS3 Exkl.] Ni No Kuni - Besser spät als nie

Beitrag von Thommy741 » 28.04.2012 19:05

Pyoro-2 hat geschrieben:Sollte einem Studio 5 nichts sagen, dann wohl deswegen, weil man die üblicherweise :ugly: Level-5 nennt ;)
Haha Recht hast du :D
Habs geändert, danke ;)

Ich kenne selbst nur Layton von denen und hab den Fehler von ner anderen amerikanischen Seite ohne zu überlegen übernommen. :oops:

___

Ich höre grad den Soundtrack durch und frage mich wann ich zum letzten mal so einen geilen Videospielsoundtrack gehört habe?!

Benutzeravatar
TheGoLDLioN
Beiträge: 686
Registriert: 03.05.2011 19:14
Persönliche Nachricht:

Re: [PS3 Exkl.] Ni No Kuni - Besser spät als nie

Beitrag von TheGoLDLioN » 29.04.2012 01:08

das spiel ist doch zelda recht änlich oder was meint ihr :) ?
FREE PALESTINE

Benutzeravatar
saxxon.de
Beiträge: 3705
Registriert: 29.03.2004 18:43
Persönliche Nachricht:

Re: [PS3 Exkl.] Ni No Kuni - Besser spät als nie

Beitrag von saxxon.de » 29.04.2012 04:13

Auf das Game warte ich schon eine Weile. Die Ghibli-Filme sind ziemlich die einzigen Animes die ich mir anschaue - und ich finde sie großartig. Ni No Kuni hab ich schon ewig auf dem Schirm. Hab neulich auf Eurogamer.de eine Preview gelesen. Der Autor hatte die teilweise übersetzte Fassung etwa 20 Minuten gespielt und sagte, das Kampfsystem macht auf den ersten Blick einen soliden Eindruck und die Stimmung ist 100% Ghibli. Genaugenommen kam er aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus.

Ich spiele lieber westliche als japanische RPGs, aber auf Ni No Kuni freu ich mich schon richtig. Ich hoffe, das fertige Spiel wird das was ich mir wünsche, dann wird's ein Tag-1-Kauf.
"The saloon doors stopped swinging /
The piano player stopped playing /
In the shadows / I could hear Archaic Spanish phrases /
The preacher stood up from his table; in his right hand he held a bible /
And in his left, the business end of a Winchester rifle"
Clutch - A Quick Death in Texas


Benutzeravatar
ico
Beiträge: 15740
Registriert: 05.12.2008 15:06
Persönliche Nachricht:

Re: [PS3 Exkl.] Ni No Kuni - Besser spät als nie

Beitrag von ico » 29.04.2012 08:46

Studio Ghibli + JRGB = perfekt für mich. Ich freu mich schon sehr :)

Benutzeravatar
Obscura_Nox
Beiträge: 3988
Registriert: 18.01.2010 15:00
Persönliche Nachricht:

Re: [PS3 Exkl.] Ni No Kuni - Besser spät als nie

Beitrag von Obscura_Nox » 29.04.2012 12:15

Leider kann ich Videospielen mit Jugendlichen/Kindern in der Hauptrolle garnichts abgewinnen, und auch bei Animes bin ich sehr wählerisch - so hat mir Prinzessin Mononoke gut gefallen, Chihiros Reise dagegen nicht so sehr. Werde es mal im Auge behalten, aber ich schätze der Titel wird an mir vorbeigehen, und wenn auf der Disc kein jap Dub drauf ist, würde ich wohl ohnehin passen.

Benutzeravatar
Thommy741
Beiträge: 4239
Registriert: 14.09.2010 22:45
Persönliche Nachricht:

Re: [PS3 Exkl.] Ni No Kuni - Besser spät als nie

Beitrag von Thommy741 » 29.04.2012 13:06

saxxon.de hat geschrieben:Auf das Game warte ich schon eine Weile. Die Ghibli-Filme sind ziemlich die einzigen Animes die ich mir anschaue - und ich finde sie großartig.
Same. Und genau das ist für mich der Grund das Spiel auf jeden Fall - trotz 13 jährigem Protagonisten - in klare Erwägung zu ziehen.

@TheGoldLion

Nene, das Spiel ist turn-based ;)

Benutzeravatar
PSG Caspar90
Beiträge: 108
Registriert: 25.10.2010 14:24
Persönliche Nachricht:

Re: [PS3 Exkl.] Ni No Kuni - Besser spät als nie

Beitrag von PSG Caspar90 » 01.05.2012 02:46

Danke für diesen tollen Spieletipp!
Wird definitiv im Auge behalten!

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25087
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: [PS3 Exkl.] Ni No Kuni - Besser spät als nie

Beitrag von Chibiterasu » 01.05.2012 07:43

Is auch schon wieder ewig her, dass ich den DS-Thread damals erstellt habe:
http://forum.4pforen.4players.de/viewto ... Ni+No+Kuni

Leider kam die DS Version nie aus Japan raus, was ich echt schade finde.
Hab's mir importiert (war sogar ziemlich günstig) und angespielt und es ist optisch und akustisch das schönste DS Spiel, imho. Außerdem ist die Box echt sehr sehr schön.
Bild

Bild

Aber ohne Japanisch kommt man da klarerweise nicht weit, speziell deswegen da eben das Buch beiliegt, das man für den Spielfortschritt braucht.

Seitdem warte ich auf eine Fanübersetzung...




Auf der PS3 auf jeden Fall mein Most Wanted neben The Last Guardian. Es soll einige Pokémon-Elemente haben, womit ich eigentlich nicht soviel anfangen kann - aber Ghibli --> muss sein!

Am Besten mit dieser PS3:
http://www.amazon.co.jp/PlayStation-NIN ... 234&sr=8-2



Hier noch ein paar mehr Infos zum Spiel:

IGN Preview:
http://ps3.ign.com/articles/121/1213880p1.html

Gametrailers Preview:
http://www.gametrailers.com/video/impor ... uni/724484

Benutzeravatar
Thommy741
Beiträge: 4239
Registriert: 14.09.2010 22:45
Persönliche Nachricht:

Re: [PS3 Exkl.] Ni No Kuni - Besser spät als nie

Beitrag von Thommy741 » 01.05.2012 12:27

Danke für die Infos, hab die Preview oben angefügt.

Benutzeravatar
Blood-Beryl
Beiträge: 4359
Registriert: 14.03.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: [PS3 Exkl.] Ni No Kuni - Besser spät als nie

Beitrag von Blood-Beryl » 05.05.2012 22:42

Stilistisch ist es durch Ghibli ja wirklich göttlich. Ist auch eines der Spiele, die mich momentan dazu verlocken, mir eine PS3 zu holen.
Aber was ich bisher an Gameplay gesehen habe wirkt auf den ersten Blick doch schmerzlich pokemonhaft. Hoffentlich reicht die Originalität von Level 5 aus, um sich davon in angemessenem Maße zu differenzieren. =/
Was ich mich in dem Zusammenhang auch frage ist, ob die Viecher sich dann auch "weiterentwickeln" können. Das wäre einerseits ja durchaus wünschenswert, da man nicht unbedingt das ganze Spiel über mit solchen Winzlingen kämpfen will (eine Art optische Kompensation für das betriebene Gelevel in Form merklich gereifter Exemplare wäre da durchaus zufriedenstellender), andererseits wäre es wohl ein ziemlicher Stilbruch wenn sich die Puppe von dem Protagonisten, die ja eine zentrale Rolle innezuhaben scheint, plötzlich zu einer weniger putzigen Form mausern würde.

Mmh, so sehr ich Ghibli schätze, ich bleibe skeptisch (falls sich jemand bereits intensiv genug mit dem Spiel befasst hat um meine Besorgnis als Idiotie ausgeben zu können, so darf er das natürlich gerne tun).
Most Wanted: Zeit


Benutzeravatar
saxxon.de
Beiträge: 3705
Registriert: 29.03.2004 18:43
Persönliche Nachricht:

Re: [PS3 Exkl.] Ni No Kuni - Besser spät als nie

Beitrag von saxxon.de » 06.05.2012 23:53

Soweit ich das verstanden hab, hat man eine Gruppe aus 3 oder 4 Charakteren, wovon einer eins dieser "Monster" ist. Bezüglich des Pokemon-Aspekts bin ich auch ein bisschen skeptisch, aber die Gelegenheit eine von Ghiblis Welten einmal "selbst" zu erkunden.. Scheiß drauf, wenn ich dafür nen bisschen Pokemon in Kauf nehmen muss :ugly:

Hier gibt's auch noch ein schönes (deutschprachiges) Preview zum Spiel.
"The saloon doors stopped swinging /
The piano player stopped playing /
In the shadows / I could hear Archaic Spanish phrases /
The preacher stood up from his table; in his right hand he held a bible /
And in his left, the business end of a Winchester rifle"
Clutch - A Quick Death in Texas


Benutzeravatar
Gefreece
Beiträge: 31
Registriert: 02.02.2009 16:45
Persönliche Nachricht:

Re: [PS3 Exkl.] Ni No Kuni - Besser spät als nie

Beitrag von Gefreece » 07.05.2012 19:30

Das Spiel sieht ja optisch schon sehr geil aus, schon fast gezeichnet. Man sieht dem Spiel in den Trailern schon an, dass es sehr detailverliebt ist.

Der Pokemon-Part würde mich nicht stören, im Gegenteil, ich habe Pokemon eigtl schon immer genossen und das Monsterfangen und -züchten in Final Fantasy XIII-2 fand ich auch sehr ansprechend. Scheinbar bin ich aber grad der einzige der dieses Feature eher als Pro statt Contra sieht :p

Auf jeden Fall möchte ich mich bedanken, dass du den Titel hier vorgestellt hast, hab davor nichts davon gehört.
Es werden mehr Leute von herabfallenden Haien erschlagen als von Kokosnüssen gefressen
Bild

Benutzeravatar
mosh_
Beiträge: 35343
Registriert: 09.04.2006 20:51
Persönliche Nachricht:

Re: [PS3 Exkl.] Ni No Kuni - Besser spät als nie

Beitrag von mosh_ » 08.05.2012 06:53

"Die Screenshots lassen God of War Spieler laut lachen"

Au weia.das klingt ja fast schon Pseudoelitär.

Naja, ich freu mich drauf. Ich mag Ghibli und die 5er haben ja in der letzten Gen mit Dragon Quest 8 eines der besten Jrpgs überhauptauf den Markt geworfen. Spielprinzip bzw. Kampfsystem ist zwar defiinitiv etwas altbacken, aber mich persönlich stört das nicht sonderlich :)
#PESTOUNDBIER

[URL=http://psnprofiles.com/WhiteNovember][IMG]http://card.psnprofiles.com/1/WhiteNovember.png[/IMG][/URL]

Antworten