Dust 514 / EVE Online - Sammelthread

Hier geht es um alles rund um Sonys Konsole.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Nerix
Beiträge: 8728
Registriert: 22.11.2006 11:23
Persönliche Nachricht:

Dust 514 / EVE Online - Sammelthread

Beitrag von Nerix » 22.08.2011 11:52

Bild
Da in letzter Zeit immer mal wieder News über Dust 514 aufkommen, hier mal ein Thread um diese zu sammeln und zu diskutieren. Gerne auch zwischen EVE Online und potentiellen Dust-Spielern.

Ein paar Fragen vorweg: spielt einer von Euch EVE-Online? Was haltet ihr davon, dass Ereignisse in Dust Einfluss auf das Universum von EVE haben? Was haltet ihr von den bisherigen Infos / dem bisher Gesehenen?

Infos:
- Dust wird ein taktischer MMO Ego-Shooter, der im Universum von EVE Online spielt
- es wird explizit auf die Interaktion zwischen dem klassischen SciFi-MMO auf dem PC/Mac und Dust 514 Wert gelegt (sprich: Aktionen in Dust werden Einfluss auf EVE Online haben)
- Free-to-Play, aber anfangs muss man 20$ zahlen, die man in der InGame-Währung gutgeschrieben bekommt
- PC-Spieler können Dust-Spieler während des Kampfes aus dem Weltall unterstützen (durch die Übermittlung von Zielkoordinaten können Bombardements eingeleitet werden)
- es wird 10 verschiedene Fahrzeugklassen geben (inklusive flugfähigen)
- mind. 64 Spieler (nicht final?)
- Kommunikations-Netzwerk "EVE Gate" wird auch für Dust Spieler zugänglich sein
- wirtschaftliche Interaktion zwischen EVE und Dust geplant (bzgl. der Handlungfreiheit soll es keinen Unterschied bei den EVE Corporations machen, ob man DUST oder EVE Spieler ist)
- verschiedene Corporations können einen anheuern, je mehr Reputation, desto mehr Sold
- Voice- und Textchat in Real-Time zwischen Dust und EVE Spielern möglich
- Kein Maus/Keyboard-Support zur Steuerung von Dust
- 3D War-Room vorhanden, um Strategien zu besprechen, Gegenstände aufzustocken etc.
- Spionage enthalten (?)
- PS3 exklusiv
- Release: Frühling 2012

Ich finde es wirklich eine sehr interessante Idee, dass man einen Shooter endlich mal in einen wirklich großen, spannenden Kontext einbindet. Vom Hintergrund haben ja durchaus einige Shooter ein interessantes Universum und eine entsprechende Geschichte, nur leider steckt da einfach nichts handfestes dahinter und wurde nicht ausreichend ins Spiel implementiert (z.B. Killzone).

Ob Dust wirklich das halten wird, was es bisher verspricht, wird meiner Meinung nach von der Umsetzung einiger wichtiger Details abhängen:
- Kommunikation zwischen Dust und EVE-Spielern (anscheinend wird da sehr viel Aufwand reingesteckt)
- Einbindung und Visualisierung der Auswirkungen, die die eigenen gefochtenen Schlachten auf das EVE-Universum haben (springender Punkt: man muss das Gefühl bekommen, Teil des Universums zu sein)
- Gameplay: alles tolle Drumherum bringt nichts, wenn das Gameplay keinen Spaß macht ;) Anscheinend soll es wesentlich mehr Richtung Taktik gehen als andere Shooter, was sicherlich eine erfrischende Abwechslung wäre.

Quellen:
Vorschau: http://www.joystiq.com/2011/08/20/dust- ... al-murder/
http://www.dust514.com/en/news/article/ ... -the-trade
http://blog.de.playstation.com/2011/06/ ... -dust-514/
http://www.dust514.com/en/home/
http://magvets.blogspot.com/2011/08/10- ... t-514.html
http://www.dust514.org/component/conten ... now-so-far

Trailer:
E3 2011-Trailer: http://www.gametrailers.com/video/e3-20 ... 514/715009
Debüt-Trailer (2009): http://www.gamersyde.com/stream_dust_51 ... 25_en.html
Interviews mit Entwicklern:
http://www.gametrailers.com/video/e3-20 ... 514/715865
http://www.gametrailers.com/video/e3-20 ... 514/715922

Screenshots/Concept Art:
Bild
Bild
Bild
Zuletzt geändert von Nerix am 30.10.2011 14:41, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Nerix
Beiträge: 8728
Registriert: 22.11.2006 11:23
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Nerix » 22.08.2011 12:07

Noch ein paar mehr Infos u.a. zum Gameplay:
Gameplay
• There will be a quickplay mode.
• There will be NPC faction warfare as well as the capture of player owned planets.
• Battles will take part on dynamic battlefields that are around 5 kilometres across.
• There will be a cap to the number of players per battle, which will be no less than 64 at launch.
• There will be a command structure: Squadleaders in charge of Infantry, will in turn be led by a player commander on board the MCC (Mobile Command Centre)
• The Commander will effectivly be playing a real time strategy game, and will be dependent on the situation awareness of ifantry players.
• There will be a number of sub-objectives, but the main goal will be to destroy the enemies MCC.
• DUST 514 will feature ten different vehicle classes, 8 of which will be available at launch. These include Warthog style buggies, Fighter Aircraft, Dropships and tanks.
• Infantry alike will be able to call in vehicles on the fly and have them dropped off by large dropships.
• Commanders will be able to deploy ground installations, which can house large gun and missile emplacements.
• Ground installations will also act as spawn points.
• Vehicles and installations will be purchased with "war points" which are a non-persistant game currency. This will allow each fight to have an "escalation of war" and will help prevent players with accumulated wealth from dominating.
• Rather than having a skill system like EVE Online or leveling system like World of Warcraft, DUST 514 will have an "achievement matrix" where objectives achieved in game unlock tiers which then give access to better items on the marketplace.
• Like ships in eve EVE, weapons and vehicles will be customised with module slots.
• There are two methods a DUST marine can use to get from planet A to planet B. The first is to clone jump, using similar technology to EVE Pod pilots. The second is to use their corps War Barge and fly to a hostile planet.
• DUST players will have to use the war barge to attack hostile worlds.

Interaction with the wider EVE universe
• EVE Pilots will own the majority of planetary districts, this will be introduced in the expansion following Dominion.
• DUST marines will be securing key staging area districts.
• Hiring Dust Marines will not be mandatory, but it will make the capture of planets easier.
• Initially Interaction wit EVE players will be done througuh the New Eden Social Network (COSMOS).
• Eventually CCP hope players in eve will be able to share the same social spaces as DUST 514 marines, presumably in stations.
• Initially at least, the economies of EVE and DUST will be kept as seperate as possible. CCP do not want co-dependency between the games.

Technology and Subscription Model
• It is rumoured that DUST 514 will use the Unreal game engine.
• There will be a microtransaction model, rather than a subscription model.

Other Facts
• All the races in factions from EVE Online will feature in DUST 514
• There will be racial weapons, the strengths and weaknesses for each race that we all know and love in eve will feature in DUST 514
http://www.dust514.org/component/conten ... now-so-far

Benutzeravatar
Laner
Beiträge: 1903
Registriert: 27.02.2009 18:59
Persönliche Nachricht:

Re: Dust 514 / EVE Online - Sammelthread

Beitrag von Laner » 23.08.2011 20:12

Nerix hat geschrieben:
- es wird explizit auf die Interaktion zwischen dem klassischen SciFi-MMO auf dem PC/Mac und Dust 514 Wert gelegt (sprich: Aktionen in Dust werden Einfluss auf EVE Online haben)
Also erstmal Vorweg, ich habe keine Ahnung von EVE Online und wie das dort alles funktioniert, jedoch habe ich hier und da immer mal wieder kleine Infos aufgeschnappt und jetzt frag' ich mich:
Wenn zB oben, in EVE Online, Spieler A ein Planet übernimmt und unten in Dust um den selben Planeten gekämpft wird - also Team A und Team B gegeneinander und Team B dann gewinnt, gehört der Planet oben dann Spieler B oder wie darf ich das verstehen? :D
Gespielt wird (PS4): Final Fantasy XV, Battlefield 1, Song of the Deep
Gespielt wird (PS3): -
Gespielt wird (Wii U): Xenoblade Chronicles
Gespielt wird (3DS): -

Biggest Hype: Persona 5, Night in the Woods, The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Bild

Benutzeravatar
Againstdead
Beiträge: 1088
Registriert: 06.04.2010 22:02
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Againstdead » 23.08.2011 21:04

Das Spiel sieht sehr Interessant aus , werd ich mal im Auge behalten :)

Benutzeravatar
Nerix
Beiträge: 8728
Registriert: 22.11.2006 11:23
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Nerix » 23.08.2011 21:24

@Laner: Ich kenne EVE auch nicht wirklich gut, ich habe es einmal angespielt (macht einen guten Eindruck!) und etwas darüber gelesen, deshalb meine Vermutung:

In EVE gibt es sog. "Corporations", große Unternehmen in denen sich Spieler zusammenschließen können um gemeinsame Ziele zu erreichen. Diese Corporations kontrollieren in der Regel auch die Planeten. Mit Dust wird jetzt eine Funktion eingeführt, die es erleichtert, Planeten einzunehmen.

Z.B.: Corporation A heuert Team A bei Dust an, um einen Planeten einzunehmen. Corporation B besitzt den Planeten, und heuert Dust-Team B an, um den Planeten zu verteidigen. Sprich: es gibt nicht Dust und EVE, sondern die Welten sind verzahnt, jeder gehört zu einer Fraktion. Die einen sind die Bodentruppen, die anderen diejenigen, die im Universum die Fäden ziehen und die Truppen heranziehen um effektiver im Kampf zu sein.

Benutzeravatar
Laner
Beiträge: 1903
Registriert: 27.02.2009 18:59
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Laner » 23.08.2011 21:28

Okay, klingt ganz interessant - mich erinnern die Screenshots vom Kampf irgendwie an Killzone, hoffentlich ist nicht alles so düster ^^
Gespielt wird (PS4): Final Fantasy XV, Battlefield 1, Song of the Deep
Gespielt wird (PS3): -
Gespielt wird (Wii U): Xenoblade Chronicles
Gespielt wird (3DS): -

Biggest Hype: Persona 5, Night in the Woods, The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Bild

Bee_Maja
Beiträge: 909
Registriert: 05.08.2002 13:12
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Bee_Maja » 24.08.2011 10:12

8)
Zuletzt geändert von Bee_Maja am 18.11.2015 10:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Nerix
Beiträge: 8728
Registriert: 22.11.2006 11:23
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Nerix » 24.08.2011 12:01

Einige Auszüge aus der Vorschau von IGN:
Before launching a planetside operation you'll have time to hang out in the command center of your ship and chat with both Dust 514 and EVE players.
Visually, Dust 514 reminds me of Mass Effect. Particularly in your command center hub before a mission. One really nice touch is you can look out the window to see the planet you're about to drop to -- a planet that exists in EVE: Online and may have its own communities and corporations.
Don't get too attached to that stuff, though. The soldier you send down to a planet to fight is actually a clone, and if he doesn't make it back you're out all of his equipment.
Through Dust 514's multiplayer skirmishes you can take control of entire planets in EVE: Online. Yes, you can own an entire planet. But the fight isn't over once it's yours -- you then have to defend it. EVE is a persistent world, and another player could come along at any time and try to take or even completely destroy your world. Economic repercussions from these planetary wars can be felt galaxies away in other areas of EVE: Online.
http://ps3.ign.com/articles/118/1189206p1.html

Was mich interessieren würde ist, ob man als Dust-Spieler auch autark eine eigene Corporation gründen kann, oder ob man diesbezüglich auf EVE-Spieler angewiesen ist. Vermutlich eher letzteres, da man ansonsten keine Möglichkeit hat, sich im All fortzubewegen.

Benutzeravatar
Nerix
Beiträge: 8728
Registriert: 22.11.2006 11:23
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Nerix » 26.08.2011 17:40

CGI-Trailer in dem auch Szenen von Dust vorkommen:
http://www.youtube.com/watch?v=45mlVuLs_Nw&hd=1

Ansonsten nett anzusehende Trailer zu EVE:
http://www.youtube.com/user/CCPGAMES

Benutzeravatar
Nerix
Beiträge: 8728
Registriert: 22.11.2006 11:23
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Nerix » 11.10.2011 13:43

Ein paar neue Infos zu Dust:
Weil es dieses lebendige Universum namens EVE Online gibt, liefern die DUST 514-Spieler Inhalte für die Spieler von EVE Online und umgekehrt, allein durch ihre Anwesenheit und ihre Aktionen in der Spielwelt. Wenn zum Beispiel ein Spieler in DUST 514 am Boden kämpft, lösen die Aktionen der EVE-Spieler wichtige Geschehnisse oder Ereignisse aus, die ganz und gar spielergesteuert sind. Auf ähnliche Weise könnte ein DUST 514-Spieler am Boden etwas auslösen, das Ereignisse in EVE Online stark beeinflusst.
Das Spiel selbst wird folgendermaßen beschrieben:

Im Prinzip ist es ein extrem groß angelegtes Fahrzeug-Kampfspiel, aber wenn man in die Anlagen und Außenposten hineinkommt, geht es mehr um Infanterie. Wir verwenden die Unreal Engine 3 und wir haben auch eine eigene Engine namens Mega Terrain entwickelt, mit der wir umfangreiche Level mit abwechslungsreichem Terrain und einer Vielzahl von Fahrzeugen erzeugen können, von Strandbuggys über Panzer bis hin zu Flugzeugen. Typischerweise durchquert man mit den Fahrzeugen die Landschaft und geht dann in die Nahkämpfe, wenn man Außenposten erreicht, aber außerhalb dieser groben Beispiele gibt es noch viele taktische Freiräume.
Über den Umfang von Dust 514 heißt es:

Spontan würde ich sagen, im System sind buchstäblich Tausende von In-Game-Gegenständen eingebaut. Und wenn man sich einen Konflikt ansieht, der viele Planeten mit einbezieht, dann reden wir nicht über ein Dutzend Karten, sondern über Tausende. Das ist eben der Maßstab, mit dem wir es hier zu tun haben, und aufgrund unserer Erfahrung mit EVE Online und auch aufgrund dessen, was wir bei Social Games und Handyspielen gesehen haben, haben wir unseren Workflow so eingerichtet, dass wir Content wiederholen und sehr schnell neue Inhalte hinzufügen können. Im Hinblick auf Maßstab und Contentmenge wird DUST 514 ganz sicher der größte Multiplayer-Ego-Shooter auf dem Markt werden.
http://www.4players.de/4players.php/spi ... 68/2079407

Klingt nach wie vor sehr spannend, ich bin vorallem darauf gespannt, wie sie die Interaktion zwischen Eve und Dust-Spielern konkret umsetzen und was man für Möglichkeiten hat, eigene Kooperationen etc. zu gründen.

Benutzeravatar
Nerix
Beiträge: 8728
Registriert: 22.11.2006 11:23
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Nerix » 30.10.2011 14:39

Ein interessanter Artikel von "Develop", der auf die möglichen einschneidenden Veränderungen der Onlinedistribution auf Konsolen durch die Einführung von Dust514 eingeht:
Dust 514 could revolutionise the PlayStation Network. It could bring a microtransaction craze to consoles. It could electrify the PS3’s static digital distribution model. It could make Xbox Live appear insular and out of touch by comparison. And it could mark the first meaningful connection between the PC and consoles – those two enormous infrastructures that hitherto have only connected in brief, exciting sparks.
http://www.develop-online.net/features/ ... rtant-game


Ein paar Infos über den technischen Server-Background und zum Spielablauf:
An EVE corporation issues a battle contract to seize a territory on a given planet that is currently owned by another corporation; a group of DUST mercenaries comes to accept the contract as the attacker for the bounty the contract offers; another group of DUST mercenaries comes to accept the contract as the defender, so they also get a reward if the territory is protected.
Unlike traditional FPS multiplayer servers, we will host DUST battle servers around the globe. Since the centralized server hardware resources are pretty limited in number, we have to find ways to utilize existing server resources as much as possible. Instead of having a dedicated server machine to host one battle, we aim to have a dedicated multi-core server machine to host as many DUST battle servers as possible!
http://blog.us.playstation.com/2011/10/ ... -dust-514/

Benutzeravatar
Readler
Beiträge: 1874
Registriert: 09.03.2011 21:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Readler » 30.10.2011 14:53

Aber von Dust 514 erstmals was bei GameOne erfahren, und fand das Konzept damals schon interessant. Ich habe mir jetzt nicht alle Posts in diesem Thread durchgelesen (:oops:), aber immerhin den Startpost :D So wie ich das verstanden hab ich das ein MMO-Shooter wie die anderen, bloß ohne monatl. Gebühren was das ganze für mich sehr interessant macht. 20€ sind ja auch nicht viel.
Was ich gerne wissen würde ob Eve-Spieler direkt in irgendeiner Weise mit den Dustlern kommunizieren können. Ich habe keine Ahnung von Eve, aber wenn angenommen der am PC die Schlacht von oben sehen kann (natürlich schematisch), fänd ich's schon ziemlich geil wenn der Befehle à la "Geht über ihre rechte Flanke, dort schwächeln sie" über Headset oder Text geben könnte und der Commander am Boden mit dem PCler reden/kommunizieren kann. DAS fände ich sehr genial! Werde es mir auf jeden Fall mal näher ansehen gegen Release, wie gesagt, 20€ sind nicht die Welt ^^

Benutzeravatar
Nerix
Beiträge: 8728
Registriert: 22.11.2006 11:23
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Nerix » 30.10.2011 15:14

Samsuxx hat geschrieben: Was ich gerne wissen würde ob Eve-Spieler direkt in irgendeiner Weise mit den Dustlern kommunizieren können. [...] DAS fände ich sehr genial! Werde es mir auf jeden Fall mal näher ansehen gegen Release, wie gesagt, 20€ sind nicht die Welt ^^
Ja, das soll möglich sein, steht auch im Startpost ;)
"- Voice- und Textchat in Real-Time zwischen Dust und EVE Spielern möglich
- Kommunikations-Netzwerk "EVE Gate" wird auch für Dust Spieler zugänglich sein"

Im Endeffekt können dann Dust-Spieler wohl auch Bombardements von Eve-Spielern aus dem Weltraum anfordern, wenn ich das richtig verstanden habe.

Hier ein ganz cooler Trailer, der das andeutet:
http://www.youtube.com/watch?v=45mlVuLs_Nw&hd=1

Benutzeravatar
Readler
Beiträge: 1874
Registriert: 09.03.2011 21:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Readler » 30.10.2011 15:19

Nerix hat geschrieben: Ja, das soll möglich sein, steht auch im Startpost ;)
"- Voice- und Textchat in Real-Time zwischen Dust und EVE Spielern möglich
- Kommunikations-Netzwerk "EVE Gate" wird auch für Dust Spieler zugänglich sein"

Im Endeffekt können dann Dust-Spieler wohl auch Bombardements von Eve-Spielern aus dem Weltraum anfordern, wenn ich das richtig verstanden habe.

Hier ein ganz cooler Trailer, der das andeutet:
http://www.youtube.com/watch?v=45mlVuLs_Nw&hd=1
Oh, hatte ich wohl übersehen :oops:

Aber da das jetzt stimmt, freu ich mich fast schon drauf. Setting sagt mir sowieso zu, Features sehen interessant aus und ich brauche eh mal einen Online-Shooter :D Trailer sieht btw. sehr gut aus! Danke dafür!

Benutzeravatar
Nerix
Beiträge: 8728
Registriert: 22.11.2006 11:23
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Nerix » 04.11.2011 15:41

Anscheinend soll der Dreh und Angelpunkt der Schlachten ein sog. Mobile Command Center (MCC) sein (s. Artwork unten). Könnte taktisch ganz interessant sein. Beschreibung:
Mit rund 200 Metern Länge sind diese Fahrzeuge die größten und mächtigsten Waffen die ein Team besitzen kann. Sie werden von einem Team Commander bewegt. Oft bedeutet die Zerstörung eines MCC den Sieg auf dem Schlachtfeld. [...] Dank seiner starken Panzerung ist die Zerstörung eines MCC alles andere als eine leichte Aufgabe… aber sie ist auch nicht unmöglich. Nur die stärksten Waffen sind in der Lage, die Schilde des MCC zu überbrücken und die Panzerung zu vernichten. Wenn die MCC eine Achilles-Ferse besitzt, dann ist es ihre Abhängigkeit von Benzin. Ohne eine konstante Belieferung damit sind ihre Geschütze, Notsysteme und, am wichtigsten, ihre Schilde wertlos. Die Commander müssen die Umgebung permanent nach neuen Benzin-Quellen absuchen.
http://blog.de.playstation.com/2011/11/ ... -dust-514/

Bild
Bild
Bild

Antworten