Resistance 3 - Sammelthread

Hier geht es um alles rund um Sonys Konsole.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Alking
Beiträge: 6848
Registriert: 25.08.2008 11:33
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Alking » 07.11.2011 09:38

Alking hat geschrieben:Gibt es einen Trick beim Mp oder wieso findet der in ksinem spielmodus spiele?

Das ist ja echt krass, warte seit Minuten bei Team deathmatch und selbst da findet er keine Games...
Trick gefunden, einfach nach "Allen" Spielmodi suchen.

Spielt hier noch jemand den MP? Muss ehrlich sagen dass ich positiv überrascht bin. Richtig schön oldschooliger MP, der tolle Maps hat und sich schön rund spielt.

Sowieso bin ich vom Spiel sehr angetan. Was viele Shooter nicht haben, nämlich Charme und Atmosphäre, hat R3 zu Hauf. Einfach nur schön designed und toll gemacht.
Bin in der Kampagne grade im Gefängnis angekommen. Was für eine Achterbahnfahrt bisher.
Xbox One X (seit 25.6.2018) und PlayStation 4 (seit 10.10.2014)

Benutzeravatar
crewmate
Beiträge: 18865
Registriert: 29.05.2007 15:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von crewmate » 07.11.2011 09:56

Im Gefängnis bin ich gerade auch. Der Vorschlaghammer sollte unbedingt seinen eigenen Melee Modus bekommen, in denen man sich gegenseitig die Rübr einhaut, oder Rack the Mole spielt. ^__^

Das tolle am MP sind die Karten, die weltweit verteilt sidn. Spannend ein bisschen mehr von der Welt als America zu sehen. Alice Springs ist richtig gut designet.
PSNID/NINID/Steam: crewmate
Xbox: cordia96

Benutzeravatar
crewmate
Beiträge: 18865
Registriert: 29.05.2007 15:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von crewmate » 09.11.2011 17:20

Das Finale im Gefängnis war doch ein Tiefpunkt. Es wird die ganze Zeit beschworen, wie gefählich dieser ort ist und am Anfang ist das noch richtig spannend, am Ende läuft das aber auf einen Sewerlevel hinaus, der sich nur anders nennt. Der Arenakampf mit dem Cryogewehr machte spaß und war intensiv.

Dann der Angriff auf das Gefängnis, die Stimmung kocht, man sitzt zwischen den Fronten, ich schalte fast alle mit der Deadeye aus, zerbomb alle Wagen um das Archievment zu kassieren und dann treffe ich endlich auf Mick.

QTE? WTF?
QUICK TIME EVENTS? JETZT? NACH SO VIEL RETRO GENIALITÄT WERFT IHR MIR EINEN QUICK TIME EVENT bOSSKAMPF VOR DIE FÜßE? ich bin sprachlos. Als ich auf dem Weg dahin war, hab ich mir schon ausgemalt. Mick, besessen von einem Chiemra-Engel, der sich in ein Bossmonster verwandelt, das ich mit dem Vorschlaghammer und dem Cryogewehr fertig machen muss. Das Arschloch zu Froyo kloppen, gefrohrenem Brei. Der Geschmack des Sieges, Rache für Malikovs sinnlosen ehrenlosen Tod. Und das solls gewesen sein?

Und Herbert geht, statt sich mit seinem Fachwissen als Malilkov Ersatz anzuschließen. danke, das ihr ihn so gut eingeführt habt, Insomniac. Ich hatte mich schon auf eine weitere Vehikel Sequenz gefasst gemacht, stattdessn steht Capeli unvermittelt in New York und friert sich den Arsch ab.

Gnaz großer Abfall in den paar Minuten.
PSNID/NINID/Steam: crewmate
Xbox: cordia96

Benutzeravatar
Alking
Beiträge: 6848
Registriert: 25.08.2008 11:33
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Alking » 10.11.2011 09:09

Habe es gestern beendet. Was für ein hartes Stück Arbeit in NY, das war echt mal ein Finale. Alles am Ende, alles zerstört und alles so gut wie verloren. Doch dann doch noch die zündende Idee.
Resistance 3 hat mich gefesselt und hat mir vor allen Dingen Spass gemacht. Nach Metro 2033 auf der Xbox ist R3 der für mich atmosphärischste Shooter, stellenweise muss man wirklich aufpassen das man nicht zu tief eintaucht. Ich habe das Spiele immer Abends im komplett dunklen Zimmer gespielt. Da kommt dieses Endzeit-Feeling noch mehr hervor. Hammergeil!

@crewmate: Das Gefängnis fand ich ingesamt sehr gut. Auch dass man keinen richtigen Bossfight hatte war okay. Ein Monster wäre etwas zu aufgesetzt gewesen.
Ich stimme dir aber zu dass Insomniac an vielen Stellen zu wenig gemacht hat. Gerade die Zwischensequenzen hätten viel länger und viel mehr zu Dramaturgie beitragen müssen. Auch dieses "Und tschüss, Gefängnis gerettet, zack da bin ich in NY" war komisch. Da fehlte was, als hätte die Zeit nicht mehr gereicht um hier die Sequenz zu programmieren.

Aber insgesamt ist R3 für mich einer der charisamtischsten Shooter, schön Oldschool, sehr detailverliebt und in jeder Weise einen besonderen Charme versprühend. Ein Pflichttitel für Shooterfans.
Xbox One X (seit 25.6.2018) und PlayStation 4 (seit 10.10.2014)

Benutzeravatar
onewinged_angel
Beiträge: 753
Registriert: 15.12.2005 21:27
Persönliche Nachricht:

Beitrag von onewinged_angel » 10.11.2011 09:42

Seit kurzem (?) ist im US-PSN auchl eine Demo verfügbar und ich muss sagen: Klasse! Ich werd R3 wohl zu gegebener Zeit auf jeden Fall noch nachholen :)

Benutzeravatar
crewmate
Beiträge: 18865
Registriert: 29.05.2007 15:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von crewmate » 10.11.2011 10:32

@alking
Der Verdacht erhärtet sich bei mir auch, mir ost aufgefallen, das die Seiten immer kürzer wurden. In Haven liefert sich Capelli noch minutenlang Diskussionen mit seiner Frau und Malikov, in St Louis wird noch munter mit den Verbliebenen geplaudert und der Plan ausgeheckt, in Ravenholm ähhh Mt Pleasent wird einem noch die Gemeinde gezeigt ins plötzlich der Einbruch nach der Miene.

Auf NY hatte ich jetzt keine Lust mehr, hatte soweit alle mit dem Sniper ausgeschaltet und dann werd ich beim eindringen überrannt. Eine mischung aus Bohrer schild und Granaten hört sich vernünftig an

Ein Chimera Bosskampf gegen einen mutierten Mick ware gar nicht mal so abwegig gewesen. Es hatte ein perfider Plan der Chimera Engel sein können die Mick kontrollieren und ihn zu seiner Gewalt zwingen. Da hatte man auch die Grims der Grube mit ins Spiel bringen können. Der besessene Mick testet eine neue Form des Virus an den Insassen, der die Resistenz des Hale Impfstoffes überwinden kann. Weil dieser neue Virus noch keine komplexe Transformation ermöglicht, verwandeln die Infizierten sich nur in primitive Grims. Um der wachsenden Zahl Herr zu werden lässt Mick sie in der Arena abschlachten, zur Belustigung. Dass erklärt auch die Ermordung Malikovs, die Chimera Engel erkennen die Gefahr, die von seinem Fachwissen ausgeht und zwingen ihre Marionette deswegen dazu ihn zu toeten.

Der enttarnte Mick mutiert schließlich Daedalus Style in ein Chimera Monster, dessen Gliedmasen Capeli erst mutieren lassen muss, dann mit der Cryokanone vereisen und schließlich mit dem Hammer in Stuecke schlagen muss. So wurde man alle neuen Waffen des Levels benutzen und von seinen Erfahrungen gebrauch machen. Gamedesign 1:1
PSNID/NINID/Steam: crewmate
Xbox: cordia96

johndoe822788
Beiträge: 1623
Registriert: 26.02.2009 20:17
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe822788 » 10.11.2011 20:33

Das war etwas, was ich mir für Resistance 3 gewünscht hätte: Ähnliche Kreaturen wie die Engel, die die Bestien kommandieren und dass man noch mehr über ihr Verhalten usw. lernt und erfahrt.

Benutzeravatar
crewmate
Beiträge: 18865
Registriert: 29.05.2007 15:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von crewmate » 11.11.2011 00:56

Das interessanteste, was ich über die Viecher gelernt hab war, das sich einzelne Gruppen offenbar vom Hive Mind abgespalten haben und unabhängig agieren. In St. Louis sieht man sogar hybrids gegen einen Witwenmacher kämpfen. Tolle Vorlage. Ich wette das man im VITA Spin off, oder in Resis4 einen Chimera Kumpanen bekommt, wie das eine Vieh in Half Life 2. Vielleicht sogar der zum Chimera mutierte Hale, der den Kopfschuss doch irgendwie überlebt hat, wer weiß.
Ich hoffe, das Capelli jetzt das Ende überlebt, dafür haben Insomiac ihn bis jetzt zu gut aufgebaut.
PSNID/NINID/Steam: crewmate
Xbox: cordia96

Benutzeravatar
Alking
Beiträge: 6848
Registriert: 25.08.2008 11:33
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Alking » 11.11.2011 08:40

Wer hat denn hier Bock einen zweiten Durchgang im Koop auf schwer anzugehen?

Bitte melden, brauche einen Koop Partner und will gerne noch alle Fundstücke suchen bzw. finden. Da fehlen mir glaube ich noch 5 oder so.

Bei Interesse einfach Adden und kurz schreiben wer man ist: Alking23.
Xbox One X (seit 25.6.2018) und PlayStation 4 (seit 10.10.2014)

Benutzeravatar
ShinmenTakezo
Beiträge: 5319
Registriert: 29.07.2004 23:04
Persönliche Nachricht:

Beitrag von ShinmenTakezo » 11.11.2011 10:53

Alking hat geschrieben:Wer hat denn hier Bock einen zweiten Durchgang im Koop auf schwer anzugehen?

Bitte melden, brauche einen Koop Partner und will gerne noch alle Fundstücke suchen bzw. finden. Da fehlen mir glaube ich noch 5 oder so.

Bei Interesse einfach Adden und kurz schreiben wer man ist: Alking23.
Meinst du auf Schwer oder Superhuman?

Egal wäre bei beidem dabei hätte heute mittag Zeit und am Woende.

Headset ist auch vorhanden.

Gruß

Benutzeravatar
Flextastic
Beiträge: 10265
Registriert: 09.08.2010 12:33
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Flextastic » 11.11.2011 10:55

was sagst du denn zu der sprachquali bei r3 shinmen?

Benutzeravatar
ShinmenTakezo
Beiträge: 5319
Registriert: 29.07.2004 23:04
Persönliche Nachricht:

Beitrag von ShinmenTakezo » 11.11.2011 10:59

Flextastic hat geschrieben:was sagst du denn zu der sprachquali bei r3 shinmen?
Sorry keine Ahnung habs noch nie mit Headset gespielt...

Mit Headset hab ich bisher nur CoD4, MW2, GT5, Uncharted2, Dead Nation und noch ein paar weitere gespielt und dort war die quali auf Telefon Niveau hab aber auch fast ausschließlich mit meinem Bro zusammengespielt.

Wir wohnen halt beide in Deutschland und haben ne gute Internetleitung, ich weiß net wie das ist mit Spielern aus dem Ausland oder mit schlechtem Ping usw.

Gruß

Benutzeravatar
Flextastic
Beiträge: 10265
Registriert: 09.08.2010 12:33
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Flextastic » 11.11.2011 11:03

wollte damit nur ne aktuelle frage von alking im ps3-frage-thread aufgreifen. ich selbst hatte bisher nur bei einem spiel probleme = borderlands, funktionierte nämlich überhaupt nicht.

Benutzeravatar
Alking
Beiträge: 6848
Registriert: 25.08.2008 11:33
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Alking » 11.11.2011 12:27

ShinmenTakezo hat geschrieben:
Alking hat geschrieben:Wer hat denn hier Bock einen zweiten Durchgang im Koop auf schwer anzugehen?

Bitte melden, brauche einen Koop Partner und will gerne noch alle Fundstücke suchen bzw. finden. Da fehlen mir glaube ich noch 5 oder so.

Bei Interesse einfach Adden und kurz schreiben wer man ist: Alking23.
Meinst du auf Schwer oder Superhuman?

Egal wäre bei beidem dabei hätte heute mittag Zeit und am Woende.

Headset ist auch vorhanden.

Gruß
Hi Shinmen, kannst du mich adden? Habe das noch nie gemacht auf der PS :oops:

Also Alking23 ist mein Gamertag. Ich hätte ebenfalls am WE Zeit, wenn Skyrim mich los lässt. Ich schau dann einfach mal rein ob du ebenfalls On bist.
Headset habe ich auch, nur war die Sprachquali bei R3 bisher eine Katastrophe.
Xbox One X (seit 25.6.2018) und PlayStation 4 (seit 10.10.2014)

Benutzeravatar
ShinmenTakezo
Beiträge: 5319
Registriert: 29.07.2004 23:04
Persönliche Nachricht:

Beitrag von ShinmenTakezo » 11.11.2011 12:52

Alking hat geschrieben:
ShinmenTakezo hat geschrieben:
Alking hat geschrieben:Wer hat denn hier Bock einen zweiten Durchgang im Koop auf schwer anzugehen?

Bitte melden, brauche einen Koop Partner und will gerne noch alle Fundstücke suchen bzw. finden. Da fehlen mir glaube ich noch 5 oder so.

Bei Interesse einfach Adden und kurz schreiben wer man ist: Alking23.
Meinst du auf Schwer oder Superhuman?

Egal wäre bei beidem dabei hätte heute mittag Zeit und am Woende.

Headset ist auch vorhanden.

Gruß
Hi Shinmen, kannst du mich adden? Habe das noch nie gemacht auf der PS :oops:

Also Alking23 ist mein Gamertag. Ich hätte ebenfalls am WE Zeit, wenn Skyrim mich los lässt. Ich schau dann einfach mal rein ob du ebenfalls On bist.
Headset habe ich auch, nur war die Sprachquali bei R3 bisher eine Katastrophe.
Jo hab dich geaddet.

Jetzt wo ihrs aufbringt ich glaube im R3 Forum also von myresistance.net auch gelesen zu haben, dass die Qualität nicht gut sein soll.

Du hast aber auch Uncharted 2 falls du mal ne gute Qualität hören willst ;)

Gruß

Antworten