Kommende Action Hits ala Killzone, Uncharted für die Xbox?

Hier geht es um alles rund um Microsofts Konsole.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
ImperiuDamnatu
Beiträge: 1498
Registriert: 25.02.2009 21:44
Persönliche Nachricht:

Beitrag von ImperiuDamnatu » 02.11.2009 12:33

Doppelpost

Benutzeravatar
ImperiuDamnatu
Beiträge: 1498
Registriert: 25.02.2009 21:44
Persönliche Nachricht:

Beitrag von ImperiuDamnatu » 02.11.2009 15:00

Uranisotop 235 U hat geschrieben:Hmm, was soll ich dazu noch sagen? Ich kaufe ebenfalls das, was mir gefaellt, macht man in der Regel so. Wenn das Genre nicht zusagt, kauft man nicht, macht eben auch jeder so. Der Fanboy zeichnet sich durch den Kauf von nur exklusiven Spielen aus, bin ich auch einer, wenn ich mir eine XBOX360 kaufe, um dort nur die exklusiven Sachen zu spielen, waehrend ich den Rest auf der PS3 kaufe?

7 von 11 Spielen sind bei mir Exklusivtitel, genaugenommen ists das, was ich schrieb, man nimmt am Wegerand noch den Multiplattformhit mit. Ich muss auch anmerken, dass ich aus dem PS3 Lager ueber einen Exklusivtitel vielleicht anders denke, als jemand der mit der XBOX360 spielt. "Wir" werden teilweise immernoch beim Multititel mit dem technischen Debakel abgespeist, von daher sehe ich lieber eine Produktion, um die sich Leute bemuehten, die all ihre Arbeitszeit nur der PS3 widmen.

Es mag Leute geben, die nichts von Exklusivitaet wissen, spaetestens beim Griff ins Regal wird man damit aber konfrontiert. Dort steht dann "Only on XBOX360", das steht zumindest auf meinem Exemplar von Gears of War 2, und damit wurde schon zu XBOX-Zeiten geworben. Wenn ich dann als Unwissender bei einem Freund ein Spiel anspiele und will es auch erwerben, obwohl mir die Plattform dazu fehlt, macht man dicke Backen.
Nein. Wenn du noch keine Konsole der aktuellen Generation zu Hause stehen hast, dann wirst du schauen welche Systeme es gibt und welche Titel für die jeweilige Plattform erhältlich sind. Dabei spielen dann selbstverständlich auch die Exklusivtitel eine wichtige Rolle. Wenn du gerne Bioshock spielen willst, allerdings genau weißt, dass es sowohl für die Xbox 360 als auch für die Playstation 3 erhältlich ist, dann wird dieses Spiel deine Entscheidung nicht wesentlich voran bringen. Wenn du dagegen genau weißt, dass der Titel, in dessen Genuss du unbedingt kommen möchtest, ein Uncharted 2 ist, dann wird dein Entschluss dagegen schon zugunsten einer Konsole - in diesem Fall der Playstation 3 - beeinflusst. Nachdem du dich jedoch letztlich für eine der Konsolen entschieden hast, wird für dich in erster Linie wichtig sein, über einen möglichst langen Zeitraum qualitativ hochwertige und interessante Software für dein System zu erhalten. Ob ein Final Fantasy XIII dann exklusiv für die Konsole erscheint, die du daheim stehen hast, oder ob möglicherweise auch noch andere Plattformen bedient werden, kann dir dabei doch vollkommen egal sein.

Eine ganz andere Geschichte ist es natürlich, wenn du bereits eine Konsole der aktuellen Generation zu Hause stehen hast und nun darüber nachdenkst, dir eine weitere zuzulegen. Es würde doch keinen Sinn machen, sich zusätzlich zu einer Playstation 3 eine Xbox 360 zuzulegen, wenn du letztlich auf dieser ausschließlich Multiplattformtitel wie Dead Space oder Assassin's Creed spielen willst. Die zweite Konsole lohnt sich nur, wenn du auf dieser anderen Plattform auch genügend Titel findest, die dich zwar interessieren, die dir dein bisheriges System jedoch nicht bietet.

Antworten