Gears of War: Judgement

Hier geht es um alles rund um Microsofts Konsole.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
A Vile Saint
Beiträge: 635
Registriert: 12.04.2011 14:27
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War: Judgement

Beitrag von A Vile Saint » 03.05.2013 17:27

So schlecht ich das Spiel auch finde, aber wie jetzt mit der Kritik und den TUs umgegangen wird ist schon super. Hätte Epic Gears 3 eine solche Behandlung zukommen lassen, hätten sie dafür ewig DLCs verkaufen können...
Gaming Experience since 1989

Obey Wheaton's Law - Don't Be A Dick!


Bullets4Free
Beiträge: 1044
Registriert: 26.01.2010 09:09
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War: Judgement

Beitrag von Bullets4Free » 03.05.2013 17:57

Wow Epic bemüht sich, dass habe ich echt nicht erwartet.
Mal abwarten was noch kommt, aber die Änderungen im MP lassen darauf schließen, dass Epic sich ENDLICH Kritik anzuhören scheint.
Aber noch ist es zu früh um in Extase zu verfallen.

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 18486
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War: Judgement

Beitrag von CryTharsis » 03.05.2013 20:13

Jep, finde ich auch gut. Stims weg: super!

Benutzeravatar
Bedameister
Beiträge: 19413
Registriert: 22.02.2009 20:25
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War: Judgement

Beitrag von Bedameister » 03.05.2013 22:10

Hui man kann sogar die DLC Maps bei Survival spielen. Dachte das wäre wieder der gleiche Käse wie bei GoW3 wo man die neuen Maps nie bei Horde zu gesicht bekam. Gerade Survival gespielt und zack war Terminal da. Und ich war sogar Host was heißt, dass nicht nach der ersten Niederlage gleich der Host rausgeht. Hab jetzt glaub ich 3h auf der Map gespielt, man kann nämlich den Wiederbelebungs-Erfolg auch in Survival machen :mrgreen: Der mit der Booshka geht leider nich :?

Hab Karn auch n bischen versucht, eigentlich ist es ganz easy mit der Declassified Mission, bis dann die Rager kommen, dann geht nix mehr. Werds noch ein paarmal versuchen. Wenn nicht wäre nett wenn jemand hier mir helfen würde und auf Casual zockt während ich auf Insane zocke :oops:

Benutzeravatar
LiViNgSACRiFiC3
Beiträge: 138
Registriert: 20.03.2011 18:56
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War: Judgement

Beitrag von LiViNgSACRiFiC3 » 04.05.2013 08:47

Bedameister hat geschrieben: Hab Karn auch n bischen versucht, eigentlich ist es ganz easy mit der Declassified Mission, bis dann die Rager kommen, dann geht nix mehr. Werds noch ein paarmal versuchen. Wenn nicht wäre nett wenn jemand hier mir helfen würde und auf Casual zockt während ich auf Insane zocke :oops:
@Bedameister: Dann hau mal eine Freundschaftsanfrage raus und sag eine Zeit, dann helfe ich dir gerne dabei. Ich habe eigentlich das ganze Wochenende Zeit.

Mir gefallen die Änderungen die das letzte Update gebracht haben wirklich gut und ich bin echt positiv überrascht. Da hat Epic gute Arbeit geleistet und endlich mal auf die Community reagiert! Sowas ist heute ja leider nicht mehr selbstverständlich.
Bild

Benutzeravatar
Bedameister
Beiträge: 19413
Registriert: 22.02.2009 20:25
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War: Judgement

Beitrag von Bedameister » 04.05.2013 16:57

LiViNgSACRiFiC3 hat geschrieben:
Bedameister hat geschrieben: Hab Karn auch n bischen versucht, eigentlich ist es ganz easy mit der Declassified Mission, bis dann die Rager kommen, dann geht nix mehr. Werds noch ein paarmal versuchen. Wenn nicht wäre nett wenn jemand hier mir helfen würde und auf Casual zockt während ich auf Insane zocke :oops:
@Bedameister: Dann hau mal eine Freundschaftsanfrage raus und sag eine Zeit, dann helfe ich dir gerne dabei. Ich habe eigentlich das ganze Wochenende Zeit.

Mir gefallen die Änderungen die das letzte Update gebracht haben wirklich gut und ich bin echt positiv überrascht. Da hat Epic gute Arbeit geleistet und endlich mal auf die Community reagiert! Sowas ist heute ja leider nicht mehr selbstverständlich.

Anfrage is raus. Bin aber erst wieder ab morgen ca. 21 Uhr zu Hause.

Heute dann auch mal die Aftermath Kampagne auf Wahnsinnig durchgespielt, war garnich so schwer. Mir gefällt die Kampagne immernoch besser als die Judgment Kampagne :D

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 18486
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War: Judgement

Beitrag von CryTharsis » 10.05.2013 19:24

Im Namen von Maxim kommt nächste Woche (15.05) eine neue Overrun-map:

http://epicgames.com/community/2013/05/ ... able-soon/

Gibt es nur eine zeitlang umsonst, also nicht vergessen runterzuladen! :)

Benutzeravatar
Bedameister
Beiträge: 19413
Registriert: 22.02.2009 20:25
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War: Judgement

Beitrag von Bedameister » 10.05.2013 23:19

CryTharsis hat geschrieben:Im Namen von Maxim kommt nächste Woche (15.05) eine neue Overrun-map:

http://epicgames.com/community/2013/05/ ... able-soon/

Gibt es nur eine zeitlang umsonst, also nicht vergessen runterzuladen! :)
Ah ok dann wird Dreadnough also die Gratis Map. Dann wird Ward also im nächsten DLC sein. Dann also doch wieder 2 Versus Map und eine Overrun, gut find ich auch besser so.
Der neue DLC wird übrigens nächste Woche angekündigt, also geh ich davon aus, dass er dann auch bald, also übernächste Woche oder so kommt :D

So heute ne ganze menge gezockt (raptr sagt 10h 8O )
Mach jetzt mit dem Double Loadout im Versus echt mehr Spaß, war ne gute Sache dass es geändert wurde. Die idee mit nur einer Waffe war vieleicht ne nette Idee, hätte aber mMn nur geklappt wenn man die Gnasher ganz weg gelassen oder zumindest als Pick-Up gemacht hätte.

Aber das neue Event, da hat Epic mal wieder nich mitgedacht. Brothers to the End mag ja schon Spaß machen, aber mit einem Kill Limit von 50 nicht. Zum GLück war nach 15min die Zeit um :?

Aber am meisten zock ich immernoch Overrun und Survival, macht einfach am meisten Spaß :D

Und mein Headset geht wieder :D

Benutzeravatar
Grauer_Prophet
Beiträge: 5535
Registriert: 08.06.2008 23:41
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War: Judgement

Beitrag von Grauer_Prophet » 11.05.2013 00:15

Wie komme ich eigentlich beim Overun Modus an die stärkeren Beasts.Zählen da Kills oder was anderes ? Da ich iwie noch keine Stufe 3 Locus freigespielt hab .
Bild


Benutzeravatar
LiViNgSACRiFiC3
Beiträge: 138
Registriert: 20.03.2011 18:56
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War: Judgement

Beitrag von LiViNgSACRiFiC3 » 11.05.2013 10:56

Grauer_Prophet hat geschrieben:Wie komme ich eigentlich beim Overun Modus an die stärkeren Beasts.Zählen da Kills oder was anderes ? Da ich iwie noch keine Stufe 3 Locus freigespielt hab .
Es gibt gar keine Stufe 3 Locust, der Corpser bei Stufe 2 ist das Höchste und freigespielt bekommt man sie durch Punkte, z.B. der Rager kostet 1500 Punkte und die erspielst du durch Kills, Assists oder durch zerstören der Festungsanlagen usw.
Bild

Benutzeravatar
Bedameister
Beiträge: 19413
Registriert: 22.02.2009 20:25
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War: Judgement

Beitrag von Bedameister » 11.05.2013 16:43

Ja einfach Punkte machen. Du kriegst auch welche wenn dein Team Punkte macht, wenn du den Punkte-Counter links oben in der Ecke beachtest siehst du auch wie er einfach so steigt ohne dass du was machst. Die Locust aus der ersten Reihe kosten soviel ich weiß nichts, die aus der 2. Reihe dann die jeweiligen Punkte. Wenn du das größeres willst solltest du warten und nich gleich nen Rager oder Serapede nehmen, dann sind die Punkte nämlich futsch. Und die Serapede ist mitlerweile irgendwie sehr scheiße.

Benutzeravatar
Grauer_Prophet
Beiträge: 5535
Registriert: 08.06.2008 23:41
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War: Judgement

Beitrag von Grauer_Prophet » 12.05.2013 04:05

Danke ;)
Bild


Benutzeravatar
Bedameister
Beiträge: 19413
Registriert: 22.02.2009 20:25
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War: Judgement

Beitrag von Bedameister » 15.05.2013 15:14

Is die Map schon draußen ? Naja werd heut vll mal nachgucken und ne Runde zocken. Aber im Moment bin ich erstmal mit Bioshock beschäftigt.

Benutzeravatar
LiViNgSACRiFiC3
Beiträge: 138
Registriert: 20.03.2011 18:56
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War: Judgement

Beitrag von LiViNgSACRiFiC3 » 15.05.2013 16:24

Map ist draussen und kann vom Marktplatz gesaugt werden!
Bild

Benutzeravatar
Bedameister
Beiträge: 19413
Registriert: 22.02.2009 20:25
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War: Judgement

Beitrag von Bedameister » 15.05.2013 20:12

LiViNgSACRiFiC3 hat geschrieben:Map ist draussen und kann vom Marktplatz gesaugt werden!
Ja, auch wenn man im Spiel selber garkeine mitteilung bekommt. Man muss sie selber suchen

Hab grad alleine Survival gespielt. Also der erste Abschnitt is scheiße, der 2. is gut und der dritte is hammer. Für Survival is die Map richtig gut, es gibt 2 gute GEschütze mit denen man viel wegmachen kann. Und die Maps ist auch auf den Scout zugeschnitten. Also als Scout die letzte Postion verteidigen, hammer. Find ich geil dass es dort auch nur einen Zugang gibt, so wirds ne richtige Verteidgungsschlacht. Mal kucken wie sie sich in Overrun spielt, auch dort werden die Verteidiger denke ich den größeren Vorteil haben, wie bei Terminal auch

Antworten