Welches game habt ihr zuletzt durchgezockt ?

Hier könnt ihr euch über alles rund um Spiele unterhalten.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
sourcOr
Beiträge: 12239
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: Welches game habt ihr zuletzt durchgezockt ?

Beitrag von sourcOr » 24.09.2017 17:43

Geil wie sie die Romhacks alle auf Carts geschrieben haben. Dadurch dass du das hier postest, merk ich erst wie viele das anscheinend sind. ^^

Benutzeravatar
Blood-Beryl
Beiträge: 4104
Registriert: 14.03.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Welches game habt ihr zuletzt durchgezockt ?

Beitrag von Blood-Beryl » 24.09.2017 17:52

Ich war auch herrlich überrascht, dass die Dinger auf Cartridges und damit auf ebay rumfliegen. : D

Aber wirklich viele sind es dann leider doch nicht.

3 Fan Made originale Spiele (Requiem, Last Promise und Corrupt Theocracy, wobei letzteres sehr schwach sein soll)

1 Fan Made Übersetzung vom nie außerhalb Japans erschienenen Binding Blade-Hauptteil.

Mehr ist da so weit ich gesehen habe nicht an Cartridges.
Die zahlreichen anderen Hacks sind afaik (fast) alle unvollendete Werke, von denen man sich nur Kapitel auf einen Emu ziehen könnte.
Most Wanted: Dragon Quest XI


Benutzeravatar
Blood-Beryl
Beiträge: 4104
Registriert: 14.03.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Welches game habt ihr zuletzt durchgezockt ?

Beitrag von Blood-Beryl » 30.09.2017 20:29

Bild

Hübscher als der Vorgänger und auf dem selben guten Rätselniveau, aber die Handlung ist leider weniger atmosphärisch und nur sehr selten wirklich spannend.

Die Schauplätze hätten abwechslungsreicher sein können, sind aber sehr hübsch gestaltet.

Nico hatte hier mehr Screentime als im Vorgänger und wurde mir auch sympathischer, wobei sie leider ihre alte Sprecherin verloren hat, die das maßlos überzogene Klischee von französischem Englisch so herrlich perfekt eingefangen hat.
Die neue ist zwar auch in Ordnung, hat aber leider nicht mehr diesen Charme.

Insgesamt wieder ein gutes, kurzweiliges Adventure mit sympathischen Figuren (7-8h), das wie sein Vorgänger noch ordentlich Luft nach oben in Sachen Spannung und dichte Atmosphäre lässt.
Most Wanted: Dragon Quest XI


Benutzeravatar
Blood-Beryl
Beiträge: 4104
Registriert: 14.03.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Welches game habt ihr zuletzt durchgezockt ?

Beitrag von Blood-Beryl » 03.10.2017 01:05

Bild

Es ist vollbracht.
13 Stunden und 396 Tode später. :Blauesauge:

Und kein einziger davon war umsonst.

Ich liebe dieses Spiel.

Abartig schwer, aber nie unfair und damit stets ungemein motivierend, zumal der Grafikstil das wohl geilste Optikschmankerl ist, was ich jemals in einem Spiel gesehen habe. Wirklich, wer auch nur ansatzweise (ur-)alte Cartoons mag, für den ist das hier der Heilige Gral!
Wie viel Liebe im Design der Bosse und den Animationen steckt, ist einfach fantastisch.
Da quält man sich auch durch den 300. Tod, wenn man dafür mit dieser Optik belohnt wird, zumal man bei den Bossen stetig dazu lernt, auch wenn es manchmal sehr lange dauert und bei dem Projektilmeer immer mal kurzzeitig die Aufmerksamkeit aussetzen kann, was dann das Aus bedeutet.

Die Musik ist auch stimmig und die Steuerung absolut flüssig.

Also los, spielen, sofort!
Wirklich, besser kann man 20€ in Unterhaltung kaum anlegen.

Bild

War leider letztlich doch enttäuschend.

Sehr kurz (keine 4 Stunden) und nur ein kleiner Fall, der die Charaktere zu wenig Profil gewinnen lässt. Hat mir auch keine Lust auf die Nachfolger gemacht. Zu wenig wird aus der Geisterthematik rausgeholt zu casual gehen die Figuren damit um.

Bild

Kurzer, mäßig spannender und mäßig inszenierter Thriller mit leichten Rätseln und einer unterhaltsamen Figurenkonstellation, die aber zu schnell zu klar wird.
Hätte man deutlich mehr draus machen können. Gerade die charismatische Figur Henry wurde mir viel zu schnell und oberflächlich abgefrühstückt.

Schade, aber für die 3-5€ im Sale durchaus spielenswert.

Bild

Ein nettes, kurzweiliges Low Budget Action-Rollenspiel, das vor allem dank seiner flotten Kämpfe, in denen es viel um Ausweichen, Konter und Timing geht, gefällt.

Das Setting ist arg trist (der rote Planet ist echt nur rot...manchmal auch grau-braun), die Story zu fade und die Begleiter viel zu eindimensional (die Romanzen hier sind richtig, richtig lächerlich; wenn sie sich nicht ernst nehmen würden, könnte man sie als Parodie verstehen, wie bei Saints Row 4), sodass erzählerisch leider kaum was geboten wird.

Dafür punktet neben dem Kampfsystem noch die recht motivierende Charakterentwicklung und das nette Crafting-System (Zeug kaufen bringt hier wenig; gute Ausrüstung bekommt man nur durchs Crafting).

Gameplaytechnisch also durchaus spaßig, sodass man die 10 Stunden Spieldauer gut durchbekommt ohne sich zu langweilen.
Wenn es mal ein kleinerer RPG-Happen zwischen all den 50h+ Riesen sein darf, dann kann man hier im Sale zugreifen.

Jetzt bin ich auf den Nachfolger (Technomancer) gespannt. Wurde ja insgesamt eher abgestraft, wirkt bisher aber in allen Bereichen hochwertiger als War Logs.
Most Wanted: Dragon Quest XI


Benutzeravatar
Grauer_Prophet
Beiträge: 5241
Registriert: 08.06.2008 23:41
Persönliche Nachricht:

Re: Welches game habt ihr zuletzt durchgezockt ?

Beitrag von Grauer_Prophet » 17.10.2017 20:43

Forza Horizon 3 Hot Wheel-Solide aber teuer....
Bild
Bild


Benutzeravatar
dkong
Beiträge: 82
Registriert: 11.11.2015 22:42
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Welches game habt ihr zuletzt durchgezockt ?

Beitrag von dkong » 17.10.2017 23:06

ENSLAVED Odyssey to the West Premium Edition.

War nett aber nicht Perfekt :)

9h gebraucht Inklusive von vorne beginnen weil lange nicht gespielt.
Blood-Beryl hat geschrieben:
03.10.2017 01:05
Bild

Es ist vollbracht.
13 Stunden und 396 Tode später. :Blauesauge:
sind ein teil dieser 13 Stunden auch durch diesen Speicherbug hinzugekommen?
Zuletzt geändert von dkong am 17.10.2017 23:17, insgesamt 2-mal geändert.
Mit Holzfässer gegen Bananendiebe^^

The only True Donkey Kong!

SÖldner bleib bei deiner FAMAS.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Join to CheaterHunter[Ger]
http://steamcommunity.com/groups/CheatHGer

Benutzeravatar
dkong
Beiträge: 82
Registriert: 11.11.2015 22:42
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Welches game habt ihr zuletzt durchgezockt ?

Beitrag von dkong » 17.10.2017 23:10

DP
Mit Holzfässer gegen Bananendiebe^^

The only True Donkey Kong!

SÖldner bleib bei deiner FAMAS.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Join to CheaterHunter[Ger]
http://steamcommunity.com/groups/CheatHGer

Benutzeravatar
Blood-Beryl
Beiträge: 4104
Registriert: 14.03.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Welches game habt ihr zuletzt durchgezockt ?

Beitrag von Blood-Beryl » 18.10.2017 11:36

dkong hat geschrieben:
17.10.2017 23:06
Blood-Beryl hat geschrieben:
03.10.2017 01:05
Bild

Es ist vollbracht.
13 Stunden und 396 Tode später. :Blauesauge:
sind ein teil dieser 13 Stunden auch durch diesen Speicherbug hinzugekommen?
Nope.
Ich hatte keinen Speicherbug.

Von den 13 h könnte höchstens eine afk gewesen sein.^^
Most Wanted: Dragon Quest XI


Benutzeravatar
Temeter 
Beiträge: 14043
Registriert: 06.06.2007 17:19
Persönliche Nachricht:

Re: Welches game habt ihr zuletzt durchgezockt ?

Beitrag von Temeter  » 22.10.2017 21:10

Bild

Nach F3/NV/4 wollte ich mir mal den Urahn anschauen. Habs gleich mit dem Fixt Mod gespielt. Macht Sinn, so verbuggt, wie das Ding anscheinend sonst ist.

Spiel hält sich erstaunlich gut. Alles ist ein bischen rauh und grob, in einiger Hinsicht muss die Serie danach noch ihre Persönlichkeit finden, aber das grundlegende Schema ist einfach so verdammt gut, dass praktisch alle Grundzutaten der späteren Fallout's hier schon verhanden sind:

Eine große Welt zum erkunden mit Post-Apokalyptischer Wild West Mentalität, viele kauzige Charachtere, moralisch und persönliche Entscheidungen, ein par große Ereignisse, die du auf alle Arten angehen kannst, die Schatzsuch in den geheimnisvollen Vaults, welche wie immer mit lauter zynischen Überraschungen der Urahnen gespickt sind, simple, aber nett zu spielende Kämpfe, etwas schwarzer Humor, und einfach eine düstere Welt, die unheimlich Charme hat.

Im Nachhinein ist FO1 eine Zusammenfassung aller Fallout-Qualitäten. Als es rauskam, muss es glatt ein kleiner Meisterwerk gewesen sein. Heute ist es immer noch ein gutes RPG älterer Schule, dass sich nicht zu sehr in Details verliert.

Bin mal gespannt, wie FO2 diesen Anfang weiterführt. Diese Art von Fortsetzung ist immer interessant, weil sie eigentlich nur das Grundgerüst des Vorgängers ausbauen muss, um sich seinen Platz in der Spielegeschichte zu verdienen - und das hats ja erreicht, dem Hörensagen nach.

Benutzeravatar
RVN0516
Beiträge: 5201
Registriert: 22.04.2009 16:36
Persönliche Nachricht:

Re: Welches game habt ihr zuletzt durchgezockt ?

Beitrag von RVN0516 » 23.10.2017 14:26

Halo 3:ODST und Halo 5
FH3 den Hot Wheels DLC.

Benutzeravatar
dkong
Beiträge: 82
Registriert: 11.11.2015 22:42
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Welches game habt ihr zuletzt durchgezockt ?

Beitrag von dkong » 23.10.2017 21:09

Temeter  hat geschrieben:
22.10.2017 21:10
Bild

Nach F3/NV/4 wollte ich mir mal den Urahn anschauen. Habs gleich mit dem Fixt Mod gespielt. Macht Sinn, so verbuggt, wie das Ding anscheinend sonst ist.

Spiel hält sich erstaunlich gut. Alles ist ein bischen rauh und grob, in einiger Hinsicht muss die Serie danach noch ihre Persönlichkeit finden, aber das grundlegende Schema ist einfach so verdammt gut, dass praktisch alle Grundzutaten der späteren Fallout's hier schon verhanden sind:

Eine große Welt zum erkunden mit Post-Apokalyptischer Wild West Mentalität, viele kauzige Charachtere, moralisch und persönliche Entscheidungen, ein par große Ereignisse, die du auf alle Arten angehen kannst, die Schatzsuch in den geheimnisvollen Vaults, welche wie immer mit lauter zynischen Überraschungen der Urahnen gespickt sind, simple, aber nett zu spielende Kämpfe, etwas schwarzer Humor, und einfach eine düstere Welt, die unheimlich Charme hat.

Im Nachhinein ist FO1 eine Zusammenfassung aller Fallout-Qualitäten. Als es rauskam, muss es glatt ein kleiner Meisterwerk gewesen sein. Heute ist es immer noch ein gutes RPG älterer Schule, dass sich nicht zu sehr in Details verliert.

Bin mal gespannt, wie FO2 diesen Anfang weiterführt. Diese Art von Fortsetzung ist immer interessant, weil sie eigentlich nur das Grundgerüst des Vorgängers ausbauen muss, um sich seinen Platz in der Spielegeschichte zu verdienen - und das hats ja erreicht, dem Hörensagen nach.
FO 2 Versuch ich schon seit min 11 Jahren durch zu spielen :(
Vielleicht schaff ich es in diesem Jahr
Mit Holzfässer gegen Bananendiebe^^

The only True Donkey Kong!

SÖldner bleib bei deiner FAMAS.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Join to CheaterHunter[Ger]
http://steamcommunity.com/groups/CheatHGer

Benutzeravatar
$tranger
Beiträge: 10510
Registriert: 07.08.2008 20:30
Persönliche Nachricht:

Re: Welches game habt ihr zuletzt durchgezockt ?

Beitrag von $tranger » 24.10.2017 08:58

bestimmt. :lach:

Ich sitz am 2. aber auch schon 5 Jahre oder so xD
Bild

Ihr seid Anime-Fans? Dann seid ihr im Anime-Diskussionsthread genau richtig!

Benutzeravatar
TheLaughingMan
Beiträge: 3147
Registriert: 27.01.2011 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Welches game habt ihr zuletzt durchgezockt ?

Beitrag von TheLaughingMan » 29.10.2017 17:14

Nier: Automata

Story Pfad A beendet

Ich kann mir nicht helfen, das Game wirkte die ganze Zeit doch etwas...spröde. Minimalist-isch könnte man das auch nennen. NPC's und die Welt allgemein sind wirklich auf das nötigste begrenzt.

Was nicht heißen soll das es keinen Spaß macht. Die Boss Kämpfe sind mitunter richtig bombastisch inszeniert. Vor allem der wo man ne Rakete bergen soll und aufs mehr raus fliegt....da geht es gut ab.

Leider wird man aber auch immer wieder in diese Bullet Hell (ja, ich weiß, kein Vergleich zu ner richtigen Bullet Hell) Abschnitte gezwungen, und die haben mir persönlich gar nicht gefallen. Auch kommt mir das Spiel speziell bei Crafting Materialien ein bisschen zu grindig vor. Habe die ganze Zeit nicht das Teil gefunden das man gebraucht hätte um den Goliath wieder zum Sprechen zu bringen.

Tröste mich damit dass das vielleicht erst im nächsten Durchgang passiert. Das Spiel ist ja speziell darauf hin entwickelt worden. Mal schauen was als nächstes passiert.

Benutzeravatar
Blood-Beryl
Beiträge: 4104
Registriert: 14.03.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Welches game habt ihr zuletzt durchgezockt ?

Beitrag von Blood-Beryl » 30.10.2017 23:20

Bild

Kleiner Nostalgieanfall...

Und zum ersten Mal in meinem Leben habe ich mir ein Mew geglit...gefangen. \o/
Most Wanted: Dragon Quest XI


Benutzeravatar
TheLaughingMan
Beiträge: 3147
Registriert: 27.01.2011 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Welches game habt ihr zuletzt durchgezockt ?

Beitrag von TheLaughingMan » 03.11.2017 18:21

(Kopiere ich hier gerade mal rein)

Nier: Automata

Alter Schwede, was für ein Monster von einem Spiel. So geflasht hat mich lange nix mehr. Wo andere Games die finalen Credits rollen lassen sagt dieses Game "So, Vorspeise beendet, jetzt kommt das Hauptgericht". Hätte ich am Anfang nicht für möglich gehalten. Und da soll einer sagen das Games keine tolle Story erzählen können.

Klar hat es auch seine Schwächen, aber insgesamt bin ich schwer beeindruckt. Für mich bis dato DER Kandidat für GotY 2017.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast