Was habt ihr heute gespielt und wie weit seid ihr gekommen?

Hier könnt ihr euch über alles rund um Spiele unterhalten.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
$tranger
Beiträge: 11390
Registriert: 07.08.2008 20:30
Persönliche Nachricht:

Re: Was habt ihr heute gespielt und wie weit seid ihr gekommen?

Beitrag von $tranger » 11.09.2018 09:02

Salt Showdown
(Hunt)

12 Matches gespielt, einmal überlebt xD
Bild

Ihr seid Anime-Fans? Dann seid ihr im Anime-Diskussionsthread genau richtig!

Benutzeravatar
Grauer_Prophet
Beiträge: 5522
Registriert: 08.06.2008 23:41
Persönliche Nachricht:

Re: Was habt ihr heute gespielt und wie weit seid ihr gekommen?

Beitrag von Grauer_Prophet » 11.09.2018 17:08

Nachdem ich mich zurzeit in einer kleinen Gamingsinnkrise befinde (ich find zurzeit keine Spiele die mir Spaß machen die ich noch nicht gezockt habe ) hab ich mir die Bioshock Collection geholt ich habe die Teile damals auf der 360 gezockt und geliebt ...
War die richtige Entscheidung -ich liebe diese Serie
Bild


Benutzeravatar
discofunktional
Beiträge: 1598
Registriert: 18.09.2014 14:03
Persönliche Nachricht:

Re: Was habt ihr heute gespielt und wie weit seid ihr gekommen?

Beitrag von discofunktional » 11.09.2018 19:47

Tokyo Xanadu eX+

Ich habe das sechste Kapitel beendet. Die Dungeons hier haben mir bisher am besten gefallen, da es einige Sprungpassagen gab und das Kampfsystem zum ersten Mal richtig ausgeschöpft wurde. Es war stets wichtig zwischen den 3 Charakteren zu wechseln um die Schwächen der Gegner auszunutzen, da durch zusätzliche Fallen und Hindernisse mehr Druck auf den Spieler ausgeübt wurde.

Auch von der Handlung empfand ich die Erzählung um das Pop-Rock-Idol Rion sehr gut gelungen. Ihr Arc ist bisher mein liebstes neben dem BLAZE-Arc gewesen. Das man die junge Dame mit ihrem Soul Device Flügeln nun auch spielen kann, freut mich sehr, denn der Kampfstil liegt mir sehr (Fernkampf + stapelbare Basis-Attacken).

Der White Shroud wurde ebenfalls enthüllt. Nachdem ich die unverzerrte Stimme gehört habe, war ich ein wenig überrascht, aber ich hoffe doch, dass die Entwickler jetzt nicht noch ein größeres Geheimnis aus dem Charakter machen wollen - dafür ist die Stimme zu eindeutig zu erkennen.
Now Playing | Tokyo Xanadu eX (PS4 Pro), Octopath Traveler (Switch)

Benutzeravatar
Xelyna Rose
Beiträge: 958
Registriert: 25.01.2018 14:33
Persönliche Nachricht:

Re: Was habt ihr heute gespielt und wie weit seid ihr gekommen?

Beitrag von Xelyna Rose » 12.09.2018 02:16

Nier Automata

Hab fast Route B fertig mit so gut wie allen Side-Quest

Dungeon & Dragnos : Eye of the Beholder

Ich hab mir jetzt alle Archive Collections auf GOG geholt und hab mich entschieden mit Eye of the Beholder anzufangen, und ich liebe es.

Das spielt sich heute noch toll und selbst ohne Karte kommt man Relativ gut durch das spiel, auch weil die Dungeons zum teil Smart designt sind mit Abkürzungen usw die einen Sanft in die richtige richtung schupsen, das D&D Regelwerk liebe ich sowieso, ich hab selten das gefühl etwas verpasst zu haben, aber die ganzen alten D&D spiele gehören da echt dazu, obwohl ich natürlich noch nicht ganz geboren war als das spiel auf den Markt gekommen ist, ich hätte es hals kind wohl nicht gemocht weil ich es nicht verstanden hätte und es da schon ein par Jahre auf den Buckel hat.

Zum glück gibt es aber bei GoG immer noch die Goodies, in diesen fall eine Anleitung die ich Aktuell wegen mancher zauber zu rate ziehe und noch ein Tipp Buch das im notfall die Karten verzeichnet hat, das hab ich bis jetzt aber nicht gebraucht.

Trotzdem, einfach Grandios, kann es kaum erwarten morgen weiterzuspielen.

Benutzeravatar
DancingDan
Beiträge: 10556
Registriert: 26.09.2008 19:28
Persönliche Nachricht:

Re: Was habt ihr heute gespielt und wie weit seid ihr gekommen?

Beitrag von DancingDan » 12.09.2018 08:02

Monster Hunter: World
Ein paar gehärtete geklatscht. Aber so ohne Ziel oder Team reichen mir 2-3 Quests.

Warhammer: Vermintide 2
3 "schnelle" Spiele auf Veteran gemacht. 2 mal war es eine Bossmap und wir sind mit allen 3 Folianten und 1 Grimoire rausgekommen. Langsam läuft es auf Veteran. Wir haben Ratling Gunner, Gas Rat und Warpfirethrower in Günther umbenannt. Also Ratling Günther, Gas Günther und Feuer Günther. Das hat damit angefangen, dass wir die Hook Rat immer Strohhalm nennen weil einer meinte den sein Schädelgeklapper wenn er ankommt klänge wie Strohhalm-Geschlürfe.

Girl's Frontline
Den neuen Chapter 7 abgeschlossen und damit RO635 erhalten.
SpoilerShow
:ugly:

Benutzeravatar
Grauer_Prophet
Beiträge: 5522
Registriert: 08.06.2008 23:41
Persönliche Nachricht:

Re: Was habt ihr heute gespielt und wie weit seid ihr gekommen?

Beitrag von Grauer_Prophet » 12.09.2018 20:08

Bioshock das 1 Kapitel beendet
Bild


Hi, I'm Kindra!
Beiträge: 300
Registriert: 22.05.2018 22:36
Persönliche Nachricht:

Re: Was habt ihr heute gespielt und wie weit seid ihr gekommen?

Beitrag von Hi, I'm Kindra! » 13.09.2018 06:54

GW2

Kurz Gorseval versucht. Gescheitert, weil keinerlei DPS und die Gruppe bestand darauf, langsames CC zu machen, und verreckte dabei immer. Dann ist mir mein PC abgestürzt.
Hab ich kurz ein paar Sachen gemacht, die hoffentlich helfen, dass das nicht mehr passiert, und habe dann nochmal Gorseval versucht, diesmal erfolgreich beim ersten Versuch. Dann noch Sabetha mitgenommen.
Bin gespannt auf den nächste Woche erscheinenden, neuen Raid. Der Trailer zur neuen Episode war ziemlich öde. Vor allem, wenn man das mal mit dem gleichzeitig erscheinenden Patch für FF14 vergleicht, der Trailer war ein Festschmaus!

Benutzeravatar
$tranger
Beiträge: 11390
Registriert: 07.08.2008 20:30
Persönliche Nachricht:

Re: Was habt ihr heute gespielt und wie weit seid ihr gekommen?

Beitrag von $tranger » 13.09.2018 12:25

Hunt Showdown

Mit jemandem der mehr Ahnung hat als ich mal ein paar Runden gezockt, gleich viel besser. 3 Runden überlebt, er 2 davon, 12 kills, 1x bounty und einmal die komplette Karte für XP abgefarmt weil wir die letzten beiden waren :D
Bild

Ihr seid Anime-Fans? Dann seid ihr im Anime-Diskussionsthread genau richtig!

Benutzeravatar
Captain Mumpitz
Beiträge: 3277
Registriert: 09.12.2009 18:58
Persönliche Nachricht:

Re: Was habt ihr heute gespielt und wie weit seid ihr gekommen?

Beitrag von Captain Mumpitz » 13.09.2018 23:20

The Witcher 3
Endlich Ciri gefunden und die Schlacht in Kaer Morhen bestritten. Der Tod von
SpoilerShow
Vesemir
war right in the feels. Hat mich ziemlich mitgenommen. Bin wohl noch nicht wirklich in der Verfassung so was einfach nur in einem Spiel mitansehen zu können... :(

Benutzeravatar
Grauer_Prophet
Beiträge: 5522
Registriert: 08.06.2008 23:41
Persönliche Nachricht:

Re: Was habt ihr heute gespielt und wie weit seid ihr gekommen?

Beitrag von Grauer_Prophet » 14.09.2018 01:42

Bioshock Dr Steinmann gekillt
Bild


Benutzeravatar
schockbock
Beiträge: 1097
Registriert: 12.02.2012 13:14
Persönliche Nachricht:

Re: Was habt ihr heute gespielt und wie weit seid ihr gekommen?

Beitrag von schockbock » 14.09.2018 19:03

Ne Stunde DE Mankind Divided, nachdem ich gestern noch die Dubai-Mission abgeschlossen hatte.

Und obwohl ich dort durchgehend samtweiche 60 Frames reinbekommen hatte, hat mir das Spiel in der anschließenden Bahnhofssequenz in Prag ne ziemliche Watsche verpasst. :?

Wie auch immer. Grund dieses Posts: Squenix hat allen Ernstes die DE Universe App vom Support getrennt. Nach 2 Jahren. Wie lang war die Martian-Buddy-Seite von Doom 3 online? 8 Jahre? Seit wann ist GTA 5 mit seiner iFruit App am Start? Oder Watchdogs cTOS App?

Na gut, angesichts des Preisverfalls des Spiels lässt sich davon ausgehen, dass sie sich damit keine goldene Nase verdient haben.

Trotzdem: Ganz, ganz schwache Kür.
" Thinking positive got me where I am." - " About to die in a brick factory? 'Cause I'm about to do that too, and I gotta complain about shit the whole time."

Benutzeravatar
discofunktional
Beiträge: 1598
Registriert: 18.09.2014 14:03
Persönliche Nachricht:

Re: Was habt ihr heute gespielt und wie weit seid ihr gekommen?

Beitrag von discofunktional » 14.09.2018 21:05

Tokyo Xanadu eX+

Ich habe die Side Story nach dem sechsten Kapitel beendet, welche niedlich aufgearbeitet wurde und Rion noch mehr Persönlichkeit verliehen hat. Mein liebster Charakter neben Shiori und Mitsuki, auch wenn mir die ganze Truppe sehr sympatisch ist und sogar sehr menschlich rüberkommt.

Dann habe ich mit meinen Free Time Shards noch die Freundschafts-Episoden für Asuka, Rion, Mitsuki, Sora und Shio erledigt. Dafür gab es dann jeweils eine Dankeskarte mit einer Chibi-Variante des jeweiligen Charakters. Die Karte von Shiori habe ich schon ziemlich weit davor gehabt ... :oops:

Ein Labyrinth mit A-Bewertung habe ich erneut gespielt und eine S-Bewertung draus gemacht, was bedeutet, dass ich alle Schätze und Gegner innerhalb des Zeitlimits entdeckt bzw. besiegt haben muss. Ich bin mit meiner "schnellen Truppe" (Kou, Asuka und Sora) rein gegangen und habe statt der erwarteten 7:50 Minuten nur 4:30 benötigt bis ich durch war.

Das erste Labyrinth von Kapitel 4 war mit Hard-Lock-Charakteren, aber dann doch gut zu meistern (Kou, Sora, Mitsuki), da ich die Cores aller Waffen wechseln darf.
Now Playing | Tokyo Xanadu eX (PS4 Pro), Octopath Traveler (Switch)

Benutzeravatar
Crimson Idol
Beiträge: 932
Registriert: 15.12.2017 09:21
Persönliche Nachricht:

Re: Was habt ihr heute gespielt und wie weit seid ihr gekommen?

Beitrag von Crimson Idol » 16.09.2018 12:52

Need for Speed: Rivals (PS4)
Nachdem ich am Freitag auf der Racer-Seite Rang 60 erreicht habe, habe ich die Cop-Seite gestern mal von Rang 13 (?) auf Rang 30 gebracht. Gefühlt sind die Speedlisten sehr viel einfacher als bei den Racern, da man nicht ständig befürchten muss, dass irgendein zufälliger Spawn dafür sorgt, dass du jetzt wieder 5 Extraschleifen fahren musst oder die mühsam erarbeiteten SP verlierst.

Ray Gigant (PS Vita)
Die Story von Kyle beendet und ein bisschen den ersten Dungeon für die Nil-Story erkundet. Spiel finde ich insgesamt eher durchwachsen. Ist zwar schön, dass man sich im Gegensatz zu anderen Dungeon-Crawlern irgendwie nicht verskillen kann, aber es ist dann insgesamt doch ein bisschen zu leicht, wenn man sich total blöd anstellt. :\
Bild

Benutzeravatar
discofunktional
Beiträge: 1598
Registriert: 18.09.2014 14:03
Persönliche Nachricht:

Re: Was habt ihr heute gespielt und wie weit seid ihr gekommen?

Beitrag von discofunktional » 16.09.2018 18:19

Tokyo Xanadu eX+

Eine Zusammenfassung des Wochenende ...

Ich habe nach den ganzen optionalen Aufgaben das siebte Kapitel beendet und dabei viele Einträge in meinem Freunde-Log bei NiAR vervollständigt. Jetzt bin ich im "Final Chapter" der Hauptgeschichte und danach wartet noch der Epilog und die PS4-exklusive After Story.

Mein Verdacht hat sich leider bestätigt ... der große Plot-Reveal wird nicht nur dramatisch, sondern auch sehr traurig. Nun, jetzt hat sich die Eclipse in die Realität ausgebreitet und ich durfte in den einzelnen Gebieten der Stadt gegen verstärkte Monster kämpfen um die Sektoren zu sichern. Dann habe ich eine Nebenaufgabe der Nichte des Schmieds angenommen um eine neue Rüstung zu erhalten - dafür müssen die 3 Säulen fallen, die ein wenig an einen Bossrush-Light erinnern und am Ende mit einem hartnäckigen Pillar-Guardian aufwarten - leider haben alle 3 das selbe Angriffsmuster und sind mit X-Strike und ein bisschen Geduld schnell am Boden.

Nebenaufgabe beim Schmied abgegeben, dann eine im Vergnügungsviertel angenommen und direkt dort erledigt, sowie für ein seltenes Item alle Plüschtiere aus dem Automaten für Saki gezogen. Dann habe ich noch die restlichen Mitglieder von SPiKA gerettet und somit die vorletzte Nebenaufgabe beendet.

Tolles Kapitel mit wunderbaren Charaktermomenten und vielen Kämpfen, die endlich schwerer werden. Ein Teil wurde aber sehr traurig ...
Now Playing | Tokyo Xanadu eX (PS4 Pro), Octopath Traveler (Switch)

Benutzeravatar
Captain Mumpitz
Beiträge: 3277
Registriert: 09.12.2009 18:58
Persönliche Nachricht:

Re: Was habt ihr heute gespielt und wie weit seid ihr gekommen?

Beitrag von Captain Mumpitz » 16.09.2018 19:19

War grade an der Zurich Game Show (Gamescom für Arme) und auch dieses Jahr eher unterwältigt von dem was gezeigt wurde.
Gespielt haben wir in erster Linie Super Smash Bros. Ultimate und Dragonball Fighter Z sowie ein paar Minigames des neuen Mario Party.

- Smash wird more of the same, aber das hat man erwartet. Dennoch natürlich sehr spassig.
- Dragonball ist absolutes Mayhem. Es gab keine Movelist, also war v.a. Buttonmashing angesagt. Ich kenne Dragonball so gut wie gar nicht, aber es war recht amüsant. Absolut over the top alles, aber grafisch sehr nahe an der Vorlage, direkte präzise Steuerung, etc.
- Mario Party nutzt die Joycons der Switch recht gut aus, inklusive all ihrer Funktionen. Wird wieder ein Spiel für zerbrochene Freundschaften.

Ansonsten war die Show aber eher für die Katz.
- Die PS4 hatte sicher 130qm Platz, aber diesen nicht genutzt. Da standen Konsolen für Spiderman, Detroit: Become Human (!!) und God of War (!!) - also Titel, die schon erschienen sind. V.a. Detroit versteh ich nicht. Ein Storylastiges Spiel ohne eigentliches Gameplay. What?! Das spielt man daheim, aber das stellt man doch nicht Monate nach Release an einer Messe aus?!
Ansonsten gab's 2 Konsolen mit der Resi 2 Demo und viel Gran Turismo. Sehr viel Gran Turismo. Why the fuck ever. Und das gross angepriesene Days Gone? .. ein Trailer den man sich seit Wochen auf Youtube ansehen kann.

- Microsoft war mit AC: Odissey und Ori vertreten, an genau 2 Stationen.

- Das wohl interessanteste im AAA-Bereich war Metro Exodus, gezeigt an 4 Xbox Stationen. Wir standen vllt. 20 Minuten in der kleinen Schlange, die Demo war recht lang. Aber ich hab keine Ahnung welcher Pfosten das eingerichtet hatte. Die genutzten Samsung Fernseher hatten massiven Input Lag und das Motion Blur war übelkeitserregend. Echt furchtbar. Wir haben nichtmal die Demo beendet, sondern waren nach ein paar Minuten wieder weg.

Befremdlich waren aber die hunderte an Rechnern, an denen v.a. Overwatch und Fortnite gespielt wurde. Nicht als Turnier, sondern einfach so, als wär man daheim. Wieso? Wer besucht eine Spielemesse und spielt dann dort das selbe wie er schon daheim spielt? Das macht doch keinen Sinn?!

Antworten